news

Dringender Appell: Retten wir das Leben von Dexter Johnson. Die Hinrichtung ist auf den 2. Mai 2019 angesetzt. ONLINE UNTERSCHREIBEN

15 April 2019 - VEREINIGTE STAATEN

Todesstrafe

Teilen Auf

Der amerikanische Bundesstaat Texas hat die Hinrichtung von Dexter Johnson auf dem 2. Mai 2019 festgesetzt. Setzen Sie sich ein, um das Leben von Dexter zu retten! Mit einem Klick wird ein Brief an den Texas Board of Pardons and Paroles geschickt, indem für ihn um Begnadigung gebeten wird.

Die Todesstrafe ist eine Form der Folter und widerspricht dem Grundsatz der Rehabilitation im Strafvollzug, sie senkt das Niveau der gesamten Zivilgesellschaft auf die Ebene dessen, der tötet, und rechtfertigt die Gewalt auf höchster Ebene.

Wir fordern alle Menschen guten Willens auf, an den Gouverneur von Texas, Greg Abbott, und an den Texas Board of Pardons and Paroles zu schreiben und um Begnadigung zu bitten, damit die Hinrichtung von Dexter Johnson aufgehoben wird.

HIER KLICKEN FÜR WEITERE INFORMATIONEN UND ZUM VERSENDEN DES APPELLS