news

Gebetsgedenken "Sterben auf dem Weg der Hoffnung" in Deutschland zum Weltflüchtlingstag

16 Juni 2021 - ROM, ITALIEN

Sterben der Hoffnung
Einwanderung

Teilen Auf

Zum Weltflüchtlingstag, der am 20. Juni begangen wird, organisiert die Gemeinschaft Gebetswachen zum Thema "Sterben auf dem Weg der Hoffnung" zum Gedenken an die vielen Männer, Frauen und Kinder, die auf den Reisen nach Europa ihr Leben verloren haben.

Berlin

Sonntag, 20. Juni 17.00 Uhr St. Eduard (Kranoldstr. 23)

Würzburg

Mittwoch, 23. Juni 19.00 Uhr Marienkapelle - Ökumenisches Gedenken Vorsitz Domkapitular Clemens Bieber, 1. Vorsitzender des Diözesanen Caritasverbandes

Einladung Ökumenisches Gedenken  Würzburg