news

Das Jubiläum der Barmherzigkeit in der afrikanischen Peripherie - das Gebet von Sant'Egidio mit den alten Menschen von Nhangau

16 November 2016 - BEIRA, MOSAMBIK

Mosambik
ÄLTERE

Teilen Auf

Wenige Tage vor dem Abschluss des Heiligen Jahres hat die Gemeinschaft Sant'Egidio in den DREAM-Zentren der Stadt Beira/Mosambik den Geist des Jubiläums zu den alten Menschen im Altenheim von Nhangau gebracht, ein kleines Dort 30km nördlich von Beira.

Die Gemeinschaft besucht regelmäßig die alten Menschen im Heim und organisiert auch Gebete mit ihnen. Am 12. November haben sich die alten Menschen mit Sant'Egidio im Hof des Altenheims versammelt, wo eine besondere heilige Pforte aufgestellt worden war. Jung und Alt haben dann gemeinsam das Jubiläum der Barmherzigkeit gefeiert. Alle waren froh und viele staunten gerührt, als sie heilige Pforte an diesem Ort der Peripherie in Nhangau sahen, der oft von allen vergessen wird.