news

Andrea Riccardi wurde mit dem Carli-Preis für Solidarität als "herausragendes Beispiel für Bürgerengagement" ausgezeichnet

8 Mai 2021

Andrea Riccardi
Auszeichnungen

Teilen Auf

Am 7. Mai wurde in Rom der Preis Guido Carli "Ein Hoffnungszeichen" feierlich überreicht. Es war die 12. Verleihung, die sich an Ökonomen, Unternehmer und auch Persönlichkeiten wendet, die für ihren sozialen Einsatz und ihre Kompetenz geehrt werden.

Die Auszeichnung für internationale Solidarität wurde Andrea Riccardi für sein Wirken als "Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio und herausragendes Beispiel für Bürgerengagement" verliehen.