news

Das DREAM-Programm ist ein Symbol für die enge Zusammenarbeit zwischen Italien und Mosambik." Der Besuch des italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella im Zentrum von Zimpeto

6 Juli 2022 - MAPUTO, MOSAMBIK

Teilen Auf

Der Präsident der Italienischen Republik, Sergio Mattarella, hat das DREAM-Zentrum in Zimpeto am nördlichen Stadtrand von Maputo in Mosambik besucht.

"Ich freue mich, in diesem Zentrum zu sein: Es ist eine sehr wichtige Form der Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Ich habe das hohe Niveau der Behandlungen gesehen, man muss nur diese Kinder sehen, um die Gründe für dieses Engagement zu verstehen. DREAM ist ein Symbol für die Verbundenheit zwischen unseren Ländern. Sant'Egidio", fügt er hinzu, "zeugt von den sehr engen Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern. Ich gratuliere euch und danke euch: Ihr leistet einen Beitrag für unsere beiden Länder und für die Menschheit". (Quelle: ANSA)

Dr. Cacilda Massango, die Koordinatorin des Zentrums, begrüßte den Präsidenten mit einem Rückblick auf die Geschichte des DREAM-Programms, das in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert: "Mehrere hunderttausend HIV-positive Mütter hatten die Freude, dass ihre Babys frei von AIDS geboren wurden. Aber heute behandeln wir nicht nur AIDS, sondern auch Diabetes, Bluthochdruck, Gebärmutterhalskrebs und viele andere Krankheiten. Die Heilung ist wirklich ein wahr gewordener Traum, und das treibt uns zu neuen Herausforderungen. Ich denke an die vielen Tests für COVID-19 und Impfungen, die selbst in den ländlichsten Gegenden des Landes durchgeführt werden". Cacilda schloss mit den Worten: "Vielen Dank, Herr Präsident, für Ihren Besuch, hier bei DREAM sind wir alle ein bisschen italienisch!".

Das DREAM-Zentrum in Zimpeto befindet sich im Stadtteil Ka Mabukwana, einem der bevölkerungsreichsten und ärmsten Gebiete der Stadt mit 350.000 Einwohnern, in dem die Gesundheitseinrichtungen völlig unzureichend sind. Es handelt sich um ein Mehrzweckzentrum mit vier spezialisierten Abteilungen: eine für die Behandlung von HIV-Infektionen und die Prävention der Mutter-Kind-Übertragung, eine für die Frühdiagnose bösartiger Erkrankungen bei Frauen, eine für die Behandlung von Tuberkulose und eine für die Bekämpfung von Unterernährung. Im Jahr 2018 besuchte auch Papst Franziskus das Krankenhaus und traf sich mit Patienten und Pflegepersonal.

Seit die Impfstoffe gegen Covid 19 verfügbar sind, betreut das Zentrum 5.000 Patienten, das dort tätige medizinische Personal und ein großen Teil der Bevölkerung in der Region wurden geimpft.

 



Das DREAM-Programm ist ein Symbol für die enge Zusammenarbeit zwischen Italien und Mosambik.
Das DREAM-Programm ist ein Symbol für die enge Zusammenarbeit zwischen Italien und Mosambik.
Das DREAM-Programm ist ein Symbol für die enge Zusammenarbeit zwischen Italien und Mosambik.
Das DREAM-Programm ist ein Symbol für die enge Zusammenarbeit zwischen Italien und Mosambik.
Das DREAM-Programm ist ein Symbol für die enge Zusammenarbeit zwischen Italien und Mosambik.
Das DREAM-Programm ist ein Symbol für die enge Zusammenarbeit zwischen Italien und Mosambik.
Das DREAM-Programm ist ein Symbol für die enge Zusammenarbeit zwischen Italien und Mosambik.