news

Jugend für den Frieden in Äthiopien deckt den Tisch für alte Menschen und feiert mit ihnen

20 Januar 2020 - ADDIS ABEBA, ÄTHIOPIEN

ÄLTEREJugend für den Frieden

In einem Heim für arme und obdachlose alte Menschen in Addis Abeba

Teilen Auf

Seit einigen Monaten besucht eine Gruppe der Jugend für den Frieden in Addis Abeba in Äthiopien aus einer höheren Schule von Bole Bulbula, einem Stadtviertel der Peripherie, alte Menschen im Haus "KAMSD - Dignity and Better Life for Elders". Sie sind überwiegend sehr arm und haben keine Angehörigen, einige haben schon längere Zeit ihres Lebens im Alter auf der Straße verbracht.

In diesen Jahr hat die Anwesenheit der Jugend für den Frieden ihr Leben verändert. Zum Timkat, einem der wichtigsten Feste der äthiopisch-orthodoxen Kirche, an dem die Taufe Jesu gefeiert wird, haben die Jugendlichen Spiele und Lieder vorbereitet und haben ihre älteren Freunde besucht.

Vor allem haben sie ein traditionelles süßes Brot mit Namen Dfo Dabo verteilt und mit ihnen gegessen. Es ist konkrete Zeichen für das Familienfest, das Jungen und Alten viel Freude bereitet hat. Die alten Menschen haben sich herzlich bedankt und gute Wünsche für das Leben der Jugendlichen und für die Freundschaft ausgesprochen, die untereinander entstanden ist.



Jugend für den Frieden in Äthiopien deckt den Tisch für alte Menschen und feiert mit ihnen
Jugend für den Frieden in Äthiopien deckt den Tisch für alte Menschen und feiert mit ihnen
Jugend für den Frieden in Äthiopien deckt den Tisch für alte Menschen und feiert mit ihnen
Jugend für den Frieden in Äthiopien deckt den Tisch für alte Menschen und feiert mit ihnen
Jugend für den Frieden in Äthiopien deckt den Tisch für alte Menschen und feiert mit ihnen
Jugend für den Frieden in Äthiopien deckt den Tisch für alte Menschen und feiert mit ihnen