news

Die Wohnung als bevorzugter Ort für Betreuung: Telemedizin und häusliche Betreuung als Hilfen. Die Erfahrungen der Gemeinschaft Sant'Egidio

17 Februar 2021

ÄLTEREcohousing

Teilen Auf

Cohousing, Wohngemeinschaften, Telemedizin sind bewährte Lösungen im Bereich der solidarischen Begleitung, um die Art zu verändern, alte Menschen, Menschen mit Behinderung und andere Bedürftige zu betreuen.
Das “Haus als bevorzugter Betreuungsort” ist eine mögliche Alternative zu Strukturen oder Pflegeheimen. In der Erfahrung der Gemeinschaft Sant'Egidio wird dieses Motto umgesetzt in Wohngemeinschaften (Cohousing), in denen auch alte Menschen mit finanziellen Problemen zusammenwohnen und mit anderen leben wollen. Dabei werden die Kosten für die Miete, den Unterhalt und die Betreuung geteilt und vor allem die Einsamkeit überwunden. Zu diesem neuen Leben gehören auch die Freunde der Gemeinschaft, die bei der Verrichtung der Alltagsdinge behilflich sind und zu einem Gelingen des Zusammenlebens beitragen. Auch im fortgeschrittenen Alter kann man dann lernen, Gewohnheiten zu verändern und die Freude am Zusammenleben mit anderen Menschen unter einem Dach entdecken.

Wohngemeinschaft und Co-housing

Der internationale Appell "Unsere Zukunft nicht ohne die alten Menschen" Nein zu einem selektiven Gesundheitswesen

Auch die Telemedizin ist eine Hilfe für alte Menschen, in der eigenen Wohnung zu bleiben: häufig sucht man ein Heim, weil man jederzeit eine medizinische Versorgung sucht, auch wenn es sich dabei eher um Arztbesuche bei Spezialisten handelt. Hier ist die Telemedizin eine Hilfe, diesen Dienst hat die Gemeinschaft im März mit Beginn der Pandemie eingerichtet. Es gibt ein Telefon der Solidarität, das tagüber erreichbar ist und auf Anfragen zu Gesundheitsfragen und verschiedenen Pathologien gibt. Ca. 200 Ärzte und Spezialisten haben ihre Hilfe in Rom und ganz Italien angeboten. Diese Initiative nutzt auch die Erfahrungen in der Arbeit im DREAM-Programm von Sant’Egidio, in dem Zigtausende Kranke in Afrika behandelt werden. Hier werden durch die Technologie in Verbindung mit der Solidarität Distanzen überwunden und allen eine qualifizierte Betreuung angeboten.

Informationen zur Telemedizin (IT)