news

Südsudan, in Rom wurden die Friedensgespräche mit Sant'Egidio fortgesetzt

19 Juli 2021 - ROM, ITALIEN

Frieden

Teilen Auf

 

Vom 15. bis 18. Juli fanden in Rom Verhandlungen zwischen der südsudanesischen Regierung, der SSOMA Real SPLM und der SSOMA SSUF/A statt

Vom 15. bis 18. Juli 2021 war die Gemeinschaft Sant'Egidio Gastgeberin von Friedensgesprächen zwischen der wieder eingerichteten Übergangsregierung der Nationalen Einheit (RTGoNU) des Südsudan, der South Sudan Opposition Movements Alliance-South Sudan United Front/Army (SSOMA SSUF/A) und der SSOMA-Real Sudan People's Liberation Movement (SSOMA Real SPLM) in Anwesenheit von Beobachtern der internationalen Gemeinschaft zur Fortsetzung der Rom-Initiative. Während der vier Tage unterzeichneten die Parteien zwei Dokumente: den Fahrplan für die Einbeziehung der Real SPLM und SSUF/A in den Waffenstillstands-Verifizierungsmechanismus (CTSAMVM) und den Fahrplan für den politischen Dialog über die Ursachen des Konflikts, an dessen Ende sich die Parteien zur Unterzeichnung eines allgemeinen Abkommens verpflichteten.

In der ersten Vereinbarung verpflichtet sich SSOMA, eine Kommunikation zum CTSAMVM aufzubauen; zur Teilnahme an einem technischen Workshop, der vom CTSAMVM und Sant'Egidio mit IGAD und RJMEC vom 2. bis 5. September organisiert wird; und zur Durchführung eines Ausbildungskurs für militärisches Personal, das in den CTSAMVM-Strukturen eingesetzt werden soll.

Das zweite Dokument, das von den Delegationen unterzeichnet wurde, verpflichtet die Parteien zu einer Agenda von Treffen, die im September, Oktober und November 2021 in Rom stattfinden werden und die, so die Hoffnung der Vermittler von Sant'Egidio und der internationalen Beobachter, zu einem endgültigen Friedensabkommen zwischen den Parteien führen werden.

An dem Treffen nahmen Vertreter der Regierungen von Äthiopien, Kenia, Uganda, Sudan, der Schweiz und Japan sowie Vertreter der Europäischen Union, der IGAD, der UNMISS, des RJMEC und des CTSAMVM teil, die die erzielten Fortschritte unterstützt haben.



Südsudan, in Rom wurden die Friedensgespräche mit Sant'Egidio fortgesetzt
Südsudan, in Rom wurden die Friedensgespräche mit Sant'Egidio fortgesetzt
Südsudan, in Rom wurden die Friedensgespräche mit Sant'Egidio fortgesetzt