change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - zypern 2008 kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Gebetswoche für die Einheit der Christen: Alle sollen eins sein

Gebete, ökumenische Gottesdienste und Treffen von Christen der verschiedenen Konfessionen vom 18. – 25. Januar. Die Termine mit Sant’Egidio

„Friede auf der ganzen Erde“ - Märsche für eine Welt mit der Fähigkeit zur Gastfreundschaft und Integration am 1. Januar

Am ersten Tag des neuen Jahres finden Kundgebungen auf allen Kontinenten statt, um die Botschaft von Papst Franziskus zu unterstützen

Von Indonesien bis Salvador, von Deutschland bis Mosambik, die neuen Bilder der Weihnachtsmähler von Sant'Egidio weltweit

Das Wort Gottes jeden Tag 2017/2018

18/01/2018
Gedenken an die Kirche

Das tägliche Gebet


 
druckversion

Roccucci Adriano


Gemeinschaft Sant'Egidio, Italien

Er ist Professor für Zeitgeschichte an der Universität Roma 3 und studierte Russische Geschichte des 19. Jahrhunderts. Er wurde zum historischen Experten erklärt für die "Kommission Neue Märtyrer", die von Papst Johannes Paul II beim Vatikan eingerichtet worden ist anlässlich des Großen Jubiläums 2000. In dessen Rahmen wurden die notwendigen grundlegenden historischen Dokumente der vielen Glaubenszeugen des 20. Jahrhunderts gesammelt.
Er ist Generalsekretär der Gemeinschaft Sant´Egidio.

MÜNCHEN 2011

 

Zypern 2008