change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - zypern 2008 kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Zentralafrikanische Republik – in Sant’Egidio wurden ein Waffenstillstandsabkommen mit einer Roadmap für den Frieden unterzeichnet

STERBEN AUF DEM WEG DER HOFFNUNG – Gedenkgebete für die auf den Reisen nach Europa Verstorbenen

Zum Weltflüchtlingstag versammelt sich die Gemeinschaft Sant’Egidio in Italien und Europa zum Gedenken an die Migranten, die ihr Leben auf den Wegen der Hoffnung verloren haben. TERMINE

Marco Impagliazzo hat im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen über die Zentralafrikanische Republik gesprochen. Video

Ankündigung: „In den nächsten Tagen finden Treffen in Rom statt, um den Frieden in der Zentralafrikanischen Republik zu festigen“

Papst Franziskus in der St. Bartholomäusbasilika zum Gebet im Gedenken an die neuen Märtyrer. Texte, Video, Fotos

29/06/2017
Gedenken an die Apostel

Das tägliche Gebet


 
druckversion

Raskin Arie Zeev


Rabbino di Larnaca, Cipro

Nato nel 1976, cipriota. Ha ricostituito una presenza sinagogale a Cipro, assente da tempo.
Lavora per la rinascita della Comunità ebraica nell’isola e opera dal 2003 con il desiderio di portarvi la vita e la tradizione ebraica.
Il rabbino Raskin vive con la famiglia presso la Sinagoga di Larnaca che rappresenta un Centro culturale di diverse attività (biblioteca in inglese ed ebraico, sessioni di studio sull’ebraismo, la Torah e il Talmud).
Ha aperto una Scuola Ebraica Internazionale a Cipro e organizza attività estive per gli ebrei in visita sull’isola.

Zypern 2008