Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
3 Dezember 2014 | MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Bayerische Sozialministerin Müller und Bundestagsvizepräsident Singhammer zu Besuch bei Sant'Egidio

Begegnung mit den Armen und Gespräch über Perspektiven der Zusammenarbeit

 
druckversion

Am 1. Advent freuten sich die ärmeren Freunde der Gemeinschaft Sant'Egidio in München über einen besonderen Besuch. Bundestagsvizepräsident Singhammer und die bayerische Sozialministerin Emilia Müller kamen zum Essen mit den Armen, das Sant'Egidio regelmäßig in München organisiert. Über 100 Gäste waren am Sonntag Nachmittag gekommen. Seit zwei Jahren findet dieser Dienst der Gemeinschaft in München immer größeren Zulauf.

Die Erfahrungen mit der neuen Armut, die Probleme vieler älterer Menschen, das Thema Freundschaft der Generationen jung und alt un
d der Einsatz gegen Rassismus waren Inhalte des anschließenden Gesprächs, bei dem sich Ministerin Müller und Bundestagsvizepräsident Singhammer beeindruckt vom Engagement von Sant'Egidio in Bayern und in Deutschland zeigten und über Möglichkeiten einer engeren Zusammenarbeit nachdachten. Der unentgeltliche Einsatz der Gemeinschaft für die Armen ist eine Antwort auf eine Gesellschaft, die auch in einem reichen Bundesland wie Bayern immer mehr in Arm und Reich auseinanderfällt.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 November 2016
STUTTGART, DEUTSCHLAND

Kundgebung zum Aktionstag "Städte für das Leben"

29 November 2016

Zum 75. Jahrtag der Deportation der Juden aus Unterfranken zieht ein langer Gedenkzug mit Lichtern durch die Fußgängerzone

26 November 2016
DEUTSCHLAND

Ehemaliger unschuldiger Todeskandidat beeindruckt hunderte Jugendliche und ruft sie zum Einsatz für Menschlichkeit und Barmherzigkeit auf

15 November 2016
MAILAND, ITALIEN

Das Jubiläum mit den Armen von Mailand: "Ich habe verstanden, dass es in der Kirche auch für uns einen Platz gibt"

IT | ES | DE | FR
14 November 2016
KÖLN, DEUTSCHLAND

Tod des Obdachlosen in Köln: mehr Aufmerksamkeit für Menschen auf der Straße

5 November 2016
PRAG, TSCHECHISCHE REPUBLIK

Viele Freunde beim Gedenken an die nach einem Leben auf der Straße verstorbenen Menschen

IT | ES | DE | HU
all news
• DRUCKEN
29 November 2016
Il Messaggero

Piano freddo in ritardo, l'allarme dei volontari: «Nessuna convocazione»

22 November 2016
Osnabrücker Kirchenbote

Eine Kerze für jeden toten Flüchtling

20 November 2016
Vatican Insider

Alla scuola dei poveri della strada

13 November 2016
Avvenire - Ed. Milano

I clochard alla Porta Santa «Nessuno è buono da solo»

12 November 2016
La Repubblica delle Donne

Com'è difficile contare i senza tetto a New York

12 November 2016
Il Messaggero

Gemelli e Sant'Egidio insieme, «Una Villetta per i senzatetto»

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
10 Dezember 2016 | MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Der Spielzeugmarkt 2016 - "Kommt, wir helfen Afrika!"

28 November 2016 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

GEDENKEN AN DIE DEPORTATION DER JUDEN AUS WÜRZBURG

26 November 2016

Der Spielzeugmarkt 2016 - "Kommt, wir helfen Afrika!"

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

La guida "Dove mangiare, dormire, lavarsi a Napoli e in Campania" 2016

Sintesi, Rapporti, Numeri e dati sulle persone senza dimora a Roma nel 2015

Le persone senza dimora a Roma

Guida DOVE Mangiare, dormire, lavarsi - Padova 2014

La GUIDA "DOVE mangiare, dormire, lavarsi" 2014

Lettera ai consiglieri comunali di Budapest in difesa dei senza fissa dimora

alle dokumente
• BÜCHER

Das Wort Gottes jeden Tag 2014/2015





Echter Verlag

Das Wort Gottes jeden Tag 2013/2014





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

294 besuche

303 besuche

288 besuche

275 besuche

266 besuche
alle verwandten medien