Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
26 März 2015 | BERLIN, DEUTSCHLAND

Ökumenische Gebetswache für die Glaubenszeugen des 20. und 21. Jahrhunderts mit dem evangelischen Landesbischof Dröge

 
druckversion

Die Gemeinschaft Sant'Egidio hat mit Landesbischof Dr. Markus Dröge von der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und dem katholischen Weihbischof em. von Berlin, Wolfgang Weider, in einer ökumenischen Gedenkwache der Märtyrer und Glaubenszeugen gedacht, die im 20. und 21. Jahrhundert in der Nachfolge Jesu ihren Glauben bis hin zur Hingabe ihres eigenen Lebens bezeugten. Die Gebetswache fand in der Kirche Heilige Familie statt, in der sich die Gemeinschaft zum regelmäßigen Gebet versammelt und die mit dem ukrainisch-katholischen Märtyrer Petro Werhun verbunden ist, der 1945 von der Roten Armee zur Zwangsarbeit nach Sibirien verschleppt wurde. Mehrere Hundert Gläubige waren gekommen, darunter viele Freunde der Gemeinschaft, Kinder und Jugendliche aus der "Schule des Friedens" und viele Angehörige der Pfarrei.

In seiner Predigt fragte Bischof Dröge: "Was haben wir davon, wenn wir Christus nachfolgen?" Die Antwort "Leiden statt Lohn, Kreuz statt Triumph, Dienen statt Herrschen" werde von der Passionszeit erleuchtet, die die Christen darauf vorbereite, den Blick auf Christus und den liebenden Gott frei zu machen, der sich selber als Lösegeld für uns hingegeben hat. Denn "Gott ist die bleibende Hoffnung für die Welt", die in den vergangenen Monaten so sehr unter Gewalt, Terrorismus und Verfolgung der Christen zu leiden hatte. Das Erbe der Märtyrer gelte es daher aufzugreifen, "damit wir aus der Kraft des Geistes der Welt den Anfang eines neuen und von Liebe erfüllten Tages verkünden können".

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 März 2010

Rom: Gebet zum Gedenken an die Glaubenszeugen und Märtyrer unserer Zeit - Homilie Kardinal Stanisław Ryłko

IT | DE
5 Juni 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Sant'Egidio auf dem Evangelischen Kirchentag – Gebet, Begegnung und Feste mit vielen Jugendlichen

IT | ES | DE | FR
24 Mai 2017

Sant’Egidio und die deutsche Regierung unterzeichnen ein Abkommen über eine engere Zusammenarbeit zu den Themen Frieden und Armutsbekämpfung

IT | ES | DE | FR | CA
3 Mai 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Andrea Riccardi beim Abendgebet

1 Mai 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Festgottesdienst mit den Armen und Freunden der Gemeinschaft

26 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Heute wurde in Berlin ein Abkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der deutschen Regierung unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | NL | RU
all news
• DRUCKEN
26 April 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi e la cancelliera: ''Curiosa, ammira il Papa e dice: voi cosa vi aspettate da me?''

21 Juni 2017
POW - Pressestelle des Ordinariates Würzburg

„Wir brauchen humanitäre Korridore“

20 Juni 2017
Sonntagsblatt

Gemeinschaft genießen

8 Juni 2017
Famiglia Cristiana

Merkel, Trump: divorzio in vista?

21 Mai 2017
Deutsche Welle

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

19 Mai 2017
Tagespost

G-20: Sant'Egidio erhält Preis für Kampf gegen Aids

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
20 Juni 2017

Sterben auf dem Weg der Hoffnung

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

L'omelia di Mons. Marco Gnavi alla preghiera Morire di Speranza, in memoria dei profughi morti nei viaggi verso l'Europa

Preghiera per Elard Alumando

Predicazione di Mons. Vincenzo Paglia alla veglia di preghiera per la pace e in memoria delle vittime degli attacchi terroristici a Parigi

Omelia di S.E. Paul R. Gallagher per la commemorazione dei martiri contemporanei

Lista martiri ricordati alla veglia di preghiera della settimana Santa 2015

Omelia della liturgia in memoria di coloro che sono morti per gravi malattie, 1 novembe 2014, Roma

alle dokumente

FOTOS

323 besuche
alle verwandten medien