Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
23 Juni 2015 | INNSBRUCK, ÖSTERREICH

Am Weltflüchtlingstag gedenkt Sant’Egidio auch in Österreich der vielen Opfer auf den Reisen der Hoffnung

 
druckversion

Am 20. Juni, dem internationalen Weltflüchtlingstag, hat die Gemeinschaft Sant'Egidio mit Christen zahlreicher Konfessionen zum ökumenischen Gedenken an das "Sterben auf dem Weg der Hoffnung" eingeladen. Christen der katholischen, evangelischen, alt-katholischen, syrisch-orthodoxen, koptischen und neuapostolischen Kirche gedachten der Männer, Frauen und Kinder, welche den lebensbedrohlichen Weg der Flucht nicht überlebt haben.

"Zerstreue die Völker, die Lust haben am Krieg" zitierte ein junger syrischer Christ in arabischer Sprache aus Psalm 68. Fahmi Lousyan von der koptischen Gemeinde betete mit Psalm 27 um die Hilfe Gottes in Bedrängnis. Superintendent Olivier Dantine richtete in seiner Predigt einen eindringlichen Appell an Europa und insbesondere an die Christen Europas: Eine Rückbesinnung auf die christlichen Wurzeln Europas entscheidet sich an den EU-Außengrenzen und nicht in der Verfassung. Sie entscheidet sich an einem Handeln gemäß dem Evangelium "Was ihr für einen dieser Geringsten nicht getan habt, das habt ihr auch mir nicht getan." (Mt 25,45).

In einer bewegenden Prozession brachten libanesische und österreichische junge Menschen im Gedenken an die Verstorbenen Bilder von Flüchtlingen zum Altar. Nach Schätzungen sind allein im Mittelmehr seit 1990 mindestens 25.000 Menschen ums Leben gekommen, die Dunkelziffer ist noch viel größer. Die Gemeinschaft Sant'Egidio hat Vorschläge gemacht, um den Flüchtlingen Wege nach Europa zu ermöglichen, die diese gefährlichen Reisen vermeiden (siehe die News).

ZUGEORDNETEN OBJEKTE

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
14 November 2011

Im Auditorium Antonianum in Rom fand am 13. November die Eröffnung des neuen Schuljahrs der Schule für italienische Sprache und Kultur und die Zeugnisverleihung statt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
7 Juli 2011

Caserta (Italien): Zeugnisübergabe in der Schule für italienische Sprache und Kultur

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Juni 2011

Padua (Italien): Sterben auf dem Weg der Hoffnung - Namen und Geschichten von Migranten, die auf den Wegen nach Europa ums Leben kamen, bei der Gebetswache in San Luca

IT | DE | FR | NL | RU
17 Juni 2011

"Sterben auf dem Weg der Hoffnung": Namen und Geschichten von Flüchtlingen, die auf den Reisen nach Europa gestorben sind. Gebetswache zu ihrem Gedenken in Santa Maria in Trastevere

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
9 Juni 2011

Rom, 11. Juni 2011 - Papstaudienz für Roma aus Europa

IT | EN | ES | DE | FR | CA | RU
4 Juni 2011

Rom: "Wir sind alle Italiener" - Kinder, Jugendliche und alte Menschen aus der ganzen Welt feiern den Tag der italienischen Republik

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
17 Dezember 2015
Radio France International

Sant'Egidio crée des corridors humanitaires avec le Maroc et le Liban

8 Juli 2017
Avvenire

Stop alla «clandestinità» per legge si governino «flussi» e si creino opportunità

14 Juni 2017
SIR

Giornalismo: p. Ripamonti (Centro Astalli), serve “narrazione veritiera” del fenomeno migratorio

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

3 Februar 2017
Huffington Post

Marco Impagliazzo: Il ponte di Francesco, il muro di Donald

22 Januar 2017
Avvenire - Ed. Lazio Sette

«L'integrazione, interesse di tutti»

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
28 Juni 2017 | GENOA, ITALIEN

Preghiera Morire di Speranza in memoria di quanti perdono la vita nei viaggi verso l'Europa.

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE
Comunità di Sant'Egidio

Cinque proposte sull’immigrazione

Appello al Parlamento ungherese sui profughi e i minori richiedenti asilo

Omelia di S.E. Card. Antonio Maria Vegliò alla preghiera "Morire di Speranza". Lampedusa 3 ottobre 2014

Omelia di S.E. Card. Vegliò durante la preghiera "Morire di speranza"

Nomi e storie delle persone ricordate durante la preghiera "Morire di speranza". Roma 22 giugno 2014

Le vittime dei viaggi della speranza da gennaio 2013 a giugno 2014

alle dokumente

FOTOS

475 besuche

1496 besuche

466 besuche

1515 besuche

467 besuche
alle verwandten medien