Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
19 Januar 2012 | NEAPEL, ITALIEN

Neapel (Italien): Welttag der Migranten und Flüchtlinge

Multiethnisches Mittagessen in der Schule für italienische Sprache und Kultur der Gemeinschaft Sant'Egidio

 
druckversion

Auch in diesem Jahr haben die Schulen für italienische Sprache und Kultur der Gemeinschaft Sant'Egidio von Neapel und Caserta den Welttag der Migranten und Flüchtlinge gefeiert.
Am Fest haben auch Vertretungen der Bewegung "Es lebe, wer alt ist!" und der Bewegung "Die Freunde" von der Gemeinschaft Sant'Egidio teilgenommen. Dazu kamen noch Schülerdelegationen der Schulen Castel Volturno, Marigliano und Pomigliano d'Arco, die eine Partnerschaft mit der Schule der Gemeinschaft Pflegen.

An der Liturgie nahmen viele Migranten und Flüchtlinge teil, sie stellt die Worte aus der Botschaft von Papst Benedikt XVI. von diesem Jahr in den Mittelpunkt: Das Bedürfnis, den eigenen Glauben zu leben und "eine einzige Menschheitsfamilie zu bilden, eine einzige Familie von Brüdern und Schwestern in Gesellschaften, die immer multiethnischer und interkultureller werden".
Anschließend fand ein multiethnisches Mittagessen statt, das von der Bewegung "Menschen des Friedens" organisiert und veranstaltet wurde. Auch italienische Freunde halfen mit und wollten dadurch ihre Sympathie mit den Immigranten bekunden. Beim sehr frohen Fest haben sich viele Immigranten, Flüchtlinge und Italiener bei der Gemeinschaft herzlich dafür bedankt, dass sie eine neue Kultur des Zusammenlebens vorschlägt, in der sich alle integriert und solidarisch fühlen, sowie die Würde und die Grundrechte eines jeden geachtet werden.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
10 Mai 2014
NEAPEL, ITALIEN

Eine ausgegrenzte Minderheit wird zu "neuen Europäern" - eine Tagung über Jerry Masslo und die Vorschläge von Sant'Egidio zur Immigration

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
3 Februar 2016
ROM, ITALIEN

Konferenz USA-Italien über Migration - Integration stärkt die Demokratie und baut eine gemeinsame Kultur auf

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
14 November 2011

Im Auditorium Antonianum in Rom fand am 13. November die Eröffnung des neuen Schuljahrs der Schule für italienische Sprache und Kultur und die Zeugnisverleihung statt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
7 Juli 2011

Caserta (Italien): Zeugnisübergabe in der Schule für italienische Sprache und Kultur

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Juni 2011

Padua (Italien): Sterben auf dem Weg der Hoffnung - Namen und Geschichten von Migranten, die auf den Wegen nach Europa ums Leben kamen, bei der Gebetswache in San Luca

IT | DE | FR | NL | RU
17 Juni 2011

"Sterben auf dem Weg der Hoffnung": Namen und Geschichten von Flüchtlingen, die auf den Reisen nach Europa gestorben sind. Gebetswache zu ihrem Gedenken in Santa Maria in Trastevere

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
all news
• DRUCKEN
22 Februar 2015
Redattore Sociale

Da profughi a volontari: immigrati assistono anziani, bambini e clochard

11 August 2017
Vatican Insider

Migranti, Sant’Egidio: in corso a Catania “Tre Giorni senza Frontiere”

22 Januar 2017
Avvenire - Ed. Lazio Sette

«L'integrazione, interesse di tutti»

1 März 2016
La Vanguardia

Llegan a Italia 93 refugiados sirios con visado

4 Februar 2016
Avvenire

Immigrazione, agenzia europea sul modello Usa

16 Januar 2016
ASCA

Sant'Egidio: riscoprire il valore dell'immigrazione

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE
Comunità di Sant'Egidio

Cinque proposte sull’immigrazione

Appello al Parlamento ungherese sui profughi e i minori richiedenti asilo

La guida "Dove mangiare, dormire, lavarsi a Napoli e in Campania" 2016

Corso di Alta Formazione professionale per Mediatori europei per l’intercultura e la coesione sociale

Sintesi, Rapporti, Numeri e dati sulle persone senza dimora a Roma nel 2015

Dove Napoli 2015

alle dokumente

FOTOS

235 besuche

207 besuche

202 besuche

49 besuche

111 besuche
alle verwandten medien