Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
7 August 2012 | ROM, ITALIEN

Menschen des Friedens erklären ausländischen Arbeitnehmern die Modalitäten regulärer Aufenthaltsbedingungen nach der Übergangsregelungen für den "Arbeitsaufenthalt"

Anträge können vom 15. September bis 15. Oktober gestellt werden. Erklärungen in vier Sprachen (Italienisch, Englisch, Spanisch und Bengali)

 
druckversion

Italien hat ein europäisches Gesetz rezipiert (Direktive 2009/52/CE), das Arbeitgebern Strafe androht, die ausländische Bürger ohne Arbeitserlaubnis beschäftigen.

Nach einem Vorschlag von Minister Riccardi und dem positiven Votum des Parlaments hat die italienische Regierung eine Übergangsregelung geschaffen für den "Arbeitsaufenthalt", um Arbeitnehmern außerhalb der EU geregelte Arbeitsverhältnisse zu ermöglichen und Strafen für Arbeitsgeber zu vermeiden.

Der vorgesehene Zeitraum für Anträge ist vom 15. September bis zum 15. Oktober.

In diesen Tagen organisiert die Bewegung der Gemeinschaft Sant'Egidio "Menschen des Friedens" für Italiener und Ausländer Versammlungen und Treffen mit ausländischen Arbeitnehmern und verteilt Materialien, die das Vorgehen für Personen erklären, die ein Recht auf geregelte Arbeitsverträge haben.

Hier sind die Erklärungen in vier Sprachen im Anhang zu finden.

Erklärungen in pdf:

ITALIANO | ENGLISH | SPAGNOLO| BENGOLI


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | PT
24 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Morgen findet ein Treffen von Andrea Riccardi mit Angela Merkel in Berlin statt, um über Europa, Frieden und Migranten zu sprechen

IT | ES | DE | FR | PT | NL
22 April 2017
ROM, ITALIEN

Das Gebet von Papst Franziskus für die Märtyrer unserer Zeit. Bilder vom Besuch

IT | EN | ES | DE | FR | PT
16 April 2017

Die Botschaft von Ostern gegen die Welt der Ängste. Ein Artikel von Andrea Riccardi in Corriere della Sera

IT | ES | DE | FR | CA
5 April 2017
BENIN

Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Benin: ein Kreuzungspunkt von Ethnien vermittelt die Freude des Zusammenlebens

IT | DE | NL
4 April 2017
UNGARN

An der Grenze… und über die Grenze. Erzählung aus den Flüchtlingslagern zwischen Serbien und Ungarn

IT | ES | DE | NL | HU
all news
• DRUCKEN
26 April 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi e la cancelliera: ''Curiosa, ammira il Papa e dice: voi cosa vi aspettate da me?''

25 April 2017
Corriere della Sera

Bergoglio disarmato di fronte alla violenza

24 April 2017
Vatican Insider

Germania, Riccardi incontra Merkel per discutere di Europa, pace e migranti

22 April 2017
SIR

Papa Francesco all’Isola Tiberina: Riccardi (Com. Sant’Egidio), “il grido dei rifugiati e il messaggio profondo del martirio al centro della visita”

22 April 2017
Avvenire

Papa Francesco. «I campi per i rifugiati non siano campi di concentramento»

22 April 2017
Avvenire

Roma. Il saluto a Francesco, pellegrino nel ricordo dei nuovi martiri

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
9 Mai 2017 | MADRID, SPANIEN

Presentación del libro "Periferias" de Andrea Riccardi

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Andrea Riccardi - Oriente y Occidente - Diálogos de civilización

alle dokumente
• BÜCHER

La forza disarmata della pace





Jaca Book

Periferias





San Pablo
alle bücher

FOTOS

235 besuche

207 besuche

202 besuche
alle verwandten medien