Die sozialen Aktivitäten der Gemeinschaft Sant'Egidio erfolgen in ehrenamtlicher Arbeit. Sie werden durch öffentliche und private Spenden, Beiträge und Schenkungen finanziert. 

Jeder kann helfen.
Das geht so:





Jeder kann helfen. Das geht so:
change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der gemeinschaft

 
7 August 2012 | ROM, ITALIEN

Menschen des Friedens erklären ausländischen Arbeitnehmern die Modalitäten regulärer Aufenthaltsbedingungen nach der Übergangsregelungen für den "Arbeitsaufenthalt"

Anträge können vom 15. September bis 15. Oktober gestellt werden. Erklärungen in vier Sprachen (Italienisch, Englisch, Spanisch und Bengali)

Einwanderung, Andrea Riccardi, Italien, Menschen des Friedens, Integration
 
druckversion

Italien hat ein europäisches Gesetz rezipiert (Direktive 2009/52/CE), das Arbeitgebern Strafe androht, die ausländische Bürger ohne Arbeitserlaubnis beschäftigen.

Nach einem Vorschlag von Minister Riccardi und dem positiven Votum des Parlaments hat die italienische Regierung eine Übergangsregelung geschaffen für den "Arbeitsaufenthalt", um Arbeitnehmern außerhalb der EU geregelte Arbeitsverhältnisse zu ermöglichen und Strafen für Arbeitsgeber zu vermeiden.

Der vorgesehene Zeitraum für Anträge ist vom 15. September bis zum 15. Oktober.

In diesen Tagen organisiert die Bewegung der Gemeinschaft Sant'Egidio "Menschen des Friedens" für Italiener und Ausländer Versammlungen und Treffen mit ausländischen Arbeitnehmern und verteilt Materialien, die das Vorgehen für Personen erklären, die ein Recht auf geregelte Arbeitsverträge haben.

Hier sind die Erklärungen in vier Sprachen im Anhang zu finden.

Erklärungen in pdf:

ITALIANO | ENGLISH | SPAGNOLO| BENGOLI

RELATED NEWS
9 April 2014
CEUTA, SPANIEN

An der Grenze zwischen Afrika und Europa mit jungen Migranten, die von einer besseren Zukunft träumen


Eine Delegation von Sant'Egidio am Grenzzaun von Ceuta, der Spanien von Marokko trennt
IT | EN | ES | DE | FR | CA
26 März 2014
ROM, ITALIEN

Andrea Riccardi trifft die Religionsoberhäupter der Zentralafrikanischen Republik in Sant'Egidio


Es sind der Erzbischof von Bangui, der leitende Imam und der Präsident der Allianz der evangelischen Kirchen, die sich für Vergebung und Frieden im Land einsetzen
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
22 März 2014

Trauer über den Tod von Ignatius Zakka I. Iwas, Patriarch der syrisch-orthodoxen Kirche aus Syrien


Worte von Andrea Riccardi
IT | EN | ES | DE | FR | PT | ID
14 März 2014
EL SALVADOR

Andrea Riccardi in El Salvador - die Jugend für den Frieden und das Erbe von Erzbischof Romero


Eine in der Schule des Friedens aufgewachsene Generation bietet der Gewalt in den Peripherien Einhalt
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
12 März 2014
MEXIKO-STADT, MEXIKO

"Ein mütterlicher Blick auf die Armen wird in den mexikanischen Großstädten gebraucht"


Andrea Riccardi besucht die Gemeinschaften von Sant'Egidio in Mexiko
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
10 März 2014
HAVANNA, KUBA

Andrea Riccardi besucht die Gemeinschaften von Kuba


Treffen im Haus des Friedens von Sant'Egidio in Havanna und Liturgie in der Kirche der Madonna von Monserrat
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
tierratgeber

GEBET FÜR DEN FRIEDEN IN VERBINDUNG
12 September 2011
Zum Zusammenleben bestimmt!, Jean-Arnold de Clermont
12 September 2011
Immigration: Zusammenleben unsere Bestimmung Ein Blick aus Perspektive der Weltkirche, Klaus Krämer
12 September 2011
Forum zum Thema Einwanderung: zusammen leben – unsere Bestimmung, Prälat Hans Lindenberger
12 September 2011
Migration: Bound to Live Together, S. E. Mons. Antonio Maria Vegliò
Dating Internazioni alle gebetstag für den frieden

ASSOCIATED PRESS
13 April 2014
Avvenire - Ed. Lazio Sette

Sant'Egidio con gli anziani, ecco «La forza degli anni»
8 April 2014
Avvenire

Rom, falso problema. Al centro la scuola
8 April 2014
La Repubblica - Ed. Napoli

Napoli prima in Italia nella lotta all'evasione scolastica dei rom
8 April 2014
Il Mattino

«I bimbi Rom? Se vanno a scuola meritano otto»
23 März 2014
Famiglia Cristiana

L'esempio di Francesco stimolo per tutti
alle presse-

FOTOS

37 besuche

39 besuche

44 besuche

81 besuche

80 besuche
alle verwandten medien