Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
2 Februar 2013

München:

Die Gemeinschaft gedenkt der Opfer des Holocaust

Zum ersten Mal eine Veranstaltung von Sant'Egidio mit jüdischen und städtischen Vertretern in der bayerischen Landeshauptstadt

 
druckversion

Am 28.1. fand zum Holocaust-Gedenktag eine von der Gemeinschaft Sant'Egidio organisierte Veranstaltung in München statt. Neben Rabbiner Langnas für die israelitische Kultusgemeinde und Stadtrat Müller für die Stadt München nahmen auch Frau Dr. Krump vom Erzbistum München und Freising und Oberkirchenrat Michael Martin von der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Bayern teil. Frau Rita Prigmore, eine Überlebende Sintezza des Holocaust gab ein bewegendes Zeugnis über ihr Schicksal als Opfer medizinischer Versuche der Nationalsozialisten mit ihrer Zwillingsschwester, die dabei ums Leben kam. Mit einem Appell wandte sich Prigmore vor allem an die Jugendlichen, die Verantwortung auf sich zu nehmen, gegen jede Form von Rassismus einzutreten. Eine Jugendliche der Bewegung Jugend für den Frieden las einen Appell an die Jugendlichen, sich in ihrer Stadt den Schwachen und Armen zuzuwenden und persönlich eine Stadt aufzubauen, in der niemand mehr diskriminiert wird.

Rede Rita Prigmore

Rede Ursula Kalb

     
     

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 November 2016
STUTTGART, DEUTSCHLAND

Kundgebung zum Aktionstag "Städte für das Leben"

29 November 2016

Zum 75. Jahrtag der Deportation der Juden aus Unterfranken zieht ein langer Gedenkzug mit Lichtern durch die Fußgängerzone

26 November 2016
DEUTSCHLAND

Ehemaliger unschuldiger Todeskandidat beeindruckt hunderte Jugendliche und ruft sie zum Einsatz für Menschlichkeit und Barmherzigkeit auf

14 November 2016
KÖLN, DEUTSCHLAND

Tod des Obdachlosen in Köln: mehr Aufmerksamkeit für Menschen auf der Straße

29 Oktober 2016
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Hunderte ältere, kranke und behinderte Menschen feiern mit Sant'Egidio das Jubiläum der Barmherzigkeit

DE | FR
20 Oktober 2016

UNESCO: "Die historische Wahrheit über den Tempelberg von Jerusalem wird geleugnet. Die für Judentum, Christentum und Islam heilige Stadt darf nicht für politische Zwecke instrumentalisiert werden."

IT | ES | DE
all news
• DRUCKEN
30 November 2016
Main-Post

Dem Vergessen könnte das Morden folgen

29 November 2016
Volksblatt

Erinnerung an Deportation jüdischer Würzburger vor 75 Jahren - Warnungen vor aktuellen Entwicklungen

22 November 2016
Osnabrücker Kirchenbote

Eine Kerze für jeden toten Flüchtling

10 November 2016
Kirchenzeitung Köln

Besondere Gäste

6 November 2016
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Von Gott berührt

29 September 2016
Vatican Insider

La percezione dello “Spirito di Assisi” nel mondo ebraico

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
10 Dezember 2016 | MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Der Spielzeugmarkt 2016 - "Kommt, wir helfen Afrika!"

28 November 2016 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

GEDENKEN AN DIE DEPORTATION DER JUDEN AUS WÜRZBURG

26 November 2016

Der Spielzeugmarkt 2016 - "Kommt, wir helfen Afrika!"

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE
Comunità di Sant'Egidio

SCHLUSSAPPELL - Pilgerreise nach Auschwitz-Birkenau

alle dokumente
• BÜCHER

Das Wort Gottes jeden Tag 2014/2015





Echter Verlag

Trialoog





Lannoo Uitgeverij N.V
alle bücher

FOTOS

257 besuche

285 besuche

283 besuche

263 besuche

294 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri