Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
6 September 2013

Andrea Riccardi und Marco Impagliazzo in Audienz bei Papst Franziskus

 
druckversion

Papst Franzikus hat heute Vormittag Andrea Riccardi und Marco Impagliazzo, den Gründer und Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio, in Audienz im Vatikan empfangen.

Bei der Audienz wurden die Themen Frieden, Dialog der Religionen und Ökumene kurz vor dem Internationalen Friedenstreffen im Geist von Assisi angesprochen, das vom 29. September bis 1. Oktober in Rom stattfinden wird.

Der Titel des Treffens lautet „Mut zur Hoffnung“. Es ist von besonderer Bedeutung in diesem Augenblick der internationalen Krise, die ganz besonders Syrien und den ganzen Nahen Osten betrifft. Der Papst wurde über die Friedensaktivitäten der Gemeinschaft in dieser Region der Welt und auch in Afrika unterrichtet.

Es wurde auch über den Einsatz der Gemeinschaft für die Armen und in den Peripherien der europäischen, afrikanischen und lateinamerikanischen Großstädte gesprochen.

Besondere Aufmerksamkeit galt dem Thema der einsamen alten Menschen in Europa und in Afrika und der AIDS-Behandlung in Afrika durch das DREAM-Programm, in dem 215.000 Kranke in zehn afrikanischen Ländern betreut werden und durch das in den vergangenen 10 Jahren 21.000 Kinder von HIV-positiven Müttern gesund geboren wurden.

 

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
2 Januar 2017

2017, die Kinder auf der ganzen Welt bitten um Frieden.

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
2 Januar 2017

Gute Nachrichten aus dem Kongo: Abkommen zu den Wahlen. Die wesentliche Rolle der Bischofskonferenz

IT | ES | DE | FR | PT
1 Januar 2017

Friede auf Erden: Video über den Marsch und Angelus von Papst Franziskus

IT | ES | DE | FR | PT
17 Dezember 2016

Herzlichen Glückwunsch, Papst Franziskus! Vielen Dank für die Freude eines Evangeliums, das Arme und Menschen am Rande erreicht und der Welt einen Weg der Barmherzigkeit und des Friedens weist

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
16 Dezember 2016
ANTWERPEN, BELGIEN

Gemeinschaft in der Peripherie, Orte der Freundschaft und des Gebetes: Besuch von Andrea Riccardi in Belgien und den Niederlanden

IT | DE
8 Dezember 2016

Libyen, Sant'Egidio: erste Versöhnung zwischen Misurata und Zintan

IT | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
23 Januar 2017
Formiche.net

Le novità di Papa Francesco secondo Giovagnoli, Riccardi e Viganò

22 Januar 2017
El Pais (Spagna)

Papa Francisco: “El peligro en tiempos de crisis es buscar un salvador que nos devuelva la identidad y nos defienda con muros”

20 Januar 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Quel San Francesco inedito che voleva dialogare con l'Islam

20 Januar 2017
Formiche.net

Come cambia il cristianesimo al tempo di Papa Francesco?

20 Januar 2017
Avvenire

Il convegno. La Chiesa di Francesco? In dialogo e senza paure

19 Januar 2017
FarodiRoma

“Francesco profeta e uomo di governo”. Il professor Riccardi analizza il Pontificato di Bergoglio, che “inciderà sulla storia di lungo periodo del cattolicesimo"

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
1 Januar 2017 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Weltfriedenstag 1. Januar 2017

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

alle dokumente
• BÜCHER

Périphéries





Editions du Cerf

L'Altro, l'Atteso





San Paolo
alle bücher