Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
24 November 2013

30 Jahre italienische Sprachschule der Gemeinschaft Sant’Egidio

 
druckversion

Die Schule für italienische Sprache und Kultur der Gemeinschaft Sant'Egidio feiert ihr 30jähriges Bestehen. Die Schule entstand in Rom im Schuljahr 1982-1983 mit dem ersten Italienischkurs für eine Gruppe Frauen aus Kapverden und Lateinamerika, die als Immigranten in Rom lebten. Dann hat sie sich in Rom und anderen italienischen und europäischen Städten verbreitet.
Heute gibt es in Italien 30 Niederlassungen mit  414 Kursen, die im Schuljahr 2012-2013 durchgeführt wurden.
In den vergangenen dreißig Jahren haben in Italien über 101.000 Immigranten aus 124 Ländern an den Kursen teilgenommen.
Sprachkenntnis ist der Schlüssel, um Zugang zu einer Gesellschaft, Kultur und Welt zu finden, sie ist der wichtigste Weg zu einer wahren Integration.
Die Schule ist nicht nur ein Ort zum Lernen, sondern auch eine Anlaufstelle und ein Ort der Aufnahme, Freundschaft und Wertschätzung für jede Kultur, die ein Schüler mitbringt. Hier lernt man die Sprache, die Geschichte und Kultur des Gastlandes kennen und hat gleichzeitig Möglichkeiten und Gelegenheiten, mit Menschen anderer Sprache, Kultur und Religion zu begegnen und mit ihnen zusammenzuleben. An diesem Ort lernen Erwachsene die Kultur des Dialogs und des Zusammenlebens.
In der Bewegung "Menschen des Friedens", die aus dieser Schule hervorgegangen ist, sind Tausende Menschen aus vielen verschiedenen Völkern vereint, die sich für Integration, Zusammensein und Dialog engagieren.
Die Erfahrung der Schule hat zur Veröffentlichung verschiedener Bücher für italienische Sprache geführt: "Italien als Freund". Die Schule wurde vom Kultusministerium anerkannt und hält in Zusammenarbeit mit der Universität Perugia Prüfungen zur Erlangungen von verschiedenen Sprachniveaus ab (CELI).


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 März 2017
ITALIEN

Brand der Baracken in Apulien - der Tod zweier afrikanischer Migranten darf nicht hingenommen werden

IT | ES | DE
1 Februar 2017
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

30. Gipfeltreffen der Afrikanischen Union. Eine Delegation von Sant'Egidio trifft den neuen Präsidenten Moussa Faki

IT | ES | DE | PT
6 Dezember 2016
GENF, SCHWEIZ

Sant'Egidio wird ständiger Beobachter im Rat der internationalen Organisation für Migration

IT | ES | DE | FR | PT
23 Juli 2016

Andrea Riccardi, Wir dürfen nicht vereinfachen und von "Wir" und "Ihnen" sprechen

IT | DE
17 März 2016
GENOA, ITALIEN

Kinder und Flüchtlinge, eine Brücke des Dialogs und der Hoffnung. Ein Bericht aus der Schule des Friedens in Genua

IT | DE
11 März 2016

Das neue Leben der syrischen Flüchtlinge, die über die humanitären Kanäle gekommen sind

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
all news
• DRUCKEN
17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

27 Februar 2017
L'huffington Post

Andrea Riccardi: Un anno di corridoi umanitari. L'integrazione protegge più dei muri

23 Februar 2017
Main-Post

Abschiebung in die Ungewissheit

13 Februar 2017
Roma sette

Migrantes e Sant’Egidio: delusione per interventi su migranti

3 Februar 2017
Huffington Post

Marco Impagliazzo: Il ponte di Francesco, il muro di Donald

22 Januar 2017
Avvenire - Ed. Lazio Sette

«L'integrazione, interesse di tutti»

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Appello al Parlamento ungherese sui profughi e i minori richiedenti asilo

Corso di Alta Formazione professionale per Mediatori europei per l’intercultura e la coesione sociale

Omelia di S.E. Card. Antonio Maria Vegliò alla preghiera "Morire di Speranza". Lampedusa 3 ottobre 2014

Omelia di S.E. Card. Vegliò durante la preghiera "Morire di speranza"

Nomi e storie delle persone ricordate durante la preghiera "Morire di speranza". Roma 22 giugno 2014

Le vittime dei viaggi della speranza - grafici

alle dokumente
• BÜCHER

Trialoog





Lannoo Uitgeverij N.V

Dopo la paura, la speranza





San Paolo
alle bücher

FOTOS

1195 besuche

1168 besuche

1134 besuche

1199 besuche

1183 besuche
alle verwandten medien