change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - münster...friedens kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
17/10/2017
Gedenken an die Mutter des Herrn

Das tägliche Gebet


 
druckversion

Heide Ulrich


Deutsche AIDS-Stiftung, Deutschland

Ulrich Heide, geboren 1953 in Bad Pyrmont, ist seit 1996 Geschäftsführender Vorstand der Deutschen AIDS-Stiftung. Zuvor war er seit August 1987 Geschäftsführer der Deutschen AIDS-Stiftung „Positiv leben" und später hauptamtlicher Vorstandsvorsitzender dieser Stiftung.

Er studierte in Bonn und Köln Erziehungswissenschaften, Geschichte und Evangelische Religionslehre. Das Studium schloss er 1979 mit dem Staatsexamen für das Lehramt ab, 1983 promovierte er an der Universität Bonn zum Doktor der Erziehungswissenschaften.

Ulrich Heide arbeitete nach seinem Studium zunächst im Bereich der Kirche und frei als Medienpädagoge. 1982 bis 1986 war er als Referatsleiter für audiovisuelle Medien in der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter anderem für die Filmproduktion der Behörde zuständig. Vom Mai 1986 bis zum August 1987 war Ulrich Heide Geschäftsführer des Landesverbandes der Grünen in Nordrhein-Westfalen.

Münster 2017 - Wege des Friedens

 

#peaceispossible #stradedipace
PROGRAMM als PDF


ASSOCIATED PRESS
15 Oktober 2017
Herder Korrespondenz
Sant'Egidio: Auf der Suche nach der Gemeinsamkeit
28 September 2017
Credere La Gioia della Fede
Bogotà e Munster: la pace e il dialogo
21 September 2017
Credere La Gioia della Fede
Nel 2018 l'Incontro per la pace torna in Italia
18 September 2017
Vatican Insider
Le religioni mondiali unite nel costruire “Strade di Pace”
17 September 2017
La Vanguardia
Corredores de paz
alle presse-


Giovani x la Pace