Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - il ricor... valenti - erinneru... modesta - würzbur...ben sind kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Würzburg, Gebet zum Gedenken an die Menschen, die nach einem Leben auf der Straße verstorben sind


 
druckversion

Am 21. März hat die Gemeinschaft Sant'Egidio von Würzburg ein ökumenisches Gebet zum Gedenken an die Menschen gefeiert, die nach einem harten Leben auf der Straße in den vergangenen Jahren verstorben sind.

Nach dem Gebet, an dem mehrere Hundert Menschen und viele obdachlose Arme teilnahmen, haben alle an einem schönen Abendessen teilgenommen.

Beim Gebet wurde auch an die Opfer des Erdbebens in Japan erinnert.


 
 

Friends on the street


RELATED NEWS
30 November 2016
STUTTGART, DEUTSCHLAND

Kundgebung zum Aktionstag "Städte für das Leben"


17.00 Uhr am Denkmal Stauffenbergplatz mit dem Minister Murawski der Staatskanzlei von Baden-Württemberg und Vertretern der Gemeinschaft Sant'Egidio
29 November 2016

Zum 75. Jahrtag der Deportation der Juden aus Unterfranken zieht ein langer Gedenkzug mit Lichtern durch die Fußgängerzone


Gemeinsam mit der israelitischen Kultusgemeinde organisiert die Gemeinschaft Sant’Egidio ein bewegende Gedenkfeier mit vielen Jugendlichen und Neueuropäern
26 November 2016
DEUTSCHLAND

Ehemaliger unschuldiger Todeskandidat beeindruckt hunderte Jugendliche und ruft sie zum Einsatz für Menschlichkeit und Barmherzigkeit auf


Joaquin Jose Martinez spricht in verschiedenen deutschen Städten über seine Erfahrung im Todestrakt
15 November 2016
MAILAND, ITALIEN

Das Jubiläum mit den Armen von Mailand: "Ich habe verstanden, dass es in der Kirche auch für uns einen Platz gibt"

IT | ES | DE | FR
14 November 2016
KÖLN, DEUTSCHLAND
Pressemitteilung

Tod des Obdachlosen in Köln: mehr Aufmerksamkeit für Menschen auf der Straße

5 November 2016
PRAG, TSCHECHISCHE REPUBLIK

Viele Freunde beim Gedenken an die nach einem Leben auf der Straße verstorbenen Menschen


Kardinal Dominik Duka ist bei der Feier anwesend
IT | ES | DE | HU
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
29 November 2016
Il Messaggero
Piano freddo in ritardo, l'allarme dei volontari: «Nessuna convocazione»
22 November 2016
Osnabrücker Kirchenbote
Eine Kerze für jeden toten Flüchtling
20 November 2016
Vatican Insider
Alla scuola dei poveri della strada
13 November 2016
Avvenire - Ed. Milano
I clochard alla Porta Santa «Nessuno è buono da solo»
12 November 2016
La Repubblica delle Donne
Com'è difficile contare i senza tetto a New York
alle presse-

FOTOS

294 besuche

303 besuche

288 besuche

275 besuche
alle verwandten medien