change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - il ricor... valenti - erinneru... modesta - würzbur...ben sind kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Würzburg, Gebet zum Gedenken an die Menschen, die nach einem Leben auf der Straße verstorben sind


 
druckversion

Am 21. März hat die Gemeinschaft Sant'Egidio von Würzburg ein ökumenisches Gebet zum Gedenken an die Menschen gefeiert, die nach einem harten Leben auf der Straße in den vergangenen Jahren verstorben sind.

Nach dem Gebet, an dem mehrere Hundert Menschen und viele obdachlose Arme teilnahmen, haben alle an einem schönen Abendessen teilgenommen.

Beim Gebet wurde auch an die Opfer des Erdbebens in Japan erinnert.


 
 

Friends on the street


RELATED NEWS
27 Februar 2011

Genua (Italien): Gedenkliturgie an Pietro und an Menschen, die durch das harte Leben auf der Straße gestorben sind

IT | ES | DE | FR | CA | NL
22 Februar 2011

Liturgie zum Gedenken an auf der Straße verstorbene Obdachlose in Neapel - VIDEO

IT | DE | FR | NL | RU
14 Februar 2011

Gebet zum Gedenken an die verstorbenen Obdachlosen in Kiew

IT | DE | FR | RU | UK
28 Januar 2011

Kurz vor dem Gedenken an Modesta Geschichten und Zahlen über Obdachlose in Rom

IT | ES | DE | FR | CA | NL
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
11 Januar 2018
Credere La Gioia della Fede
L'appello dì Sant'Egidio: non sì può morire dì freddo
7 Januar 2018
Redattore Sociale
Nuova via virtuale per i senza dimora, "augurio che cresca la solidarietà"
6 Januar 2018
Corriere della Sera - Ed. Roma
Terzo clochard morto di stenti in 15 giorni: per S. Egidio «rifugi carenti»
6 Januar 2018
Vaticannews
Senza fissa dimora. Sant’Egidio: inaccettabile la morte di tre persone
5 Januar 2018
SIR
Senza dimora: Comunità di Sant’Egidio, “inaccettabile la morte di 3 persone in un solo giorno. Aumentare i rifugi notturni”
alle presse-

FOTOS

329 besuche

306 besuche

338 besuche
alle verwandten medien