Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - die gemeinschaft - gründun...t'egidio - appointm...t'egidio - feier de...ürzburg kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Feier des Gründungstages der Gemeinschaft Sant'Egidio in Würzburg


 
druckversion

Feier des Gründungstages der Gemeinschaft Sant'Egidio in Würzburg
31. Mai 2011

Am Sonntag, den 29. Mai, wurde in Würzburg der 43. Gründungstag der Gemeinschaft Sant'Egidio mit einer feierlichen Liturgie begangen, an der viele Freunde, Vertreter der Gemeinschaften aus Deutschland und viele arme Freunde teilnahmen, die zur Familie von Sant'Egidio gehören.

Bischof Dr. Josef Clemens, der Sekretär des Päpstlichen Rates für die Laien, stand der Liturgie vor. In seiner Homilie sagte er unter anderem: "Die Gemeinschaft Sant'Egidio hat überall auf der Welt viele Zeichen der Hoffnung vollbracht. Dadurch hat sie viele Menschen aufgerüttelt, sie haben sich Fragen gestellt und Antworten gefunden. Für viele begann damit ein Weg zur Gemeinschaft der Jünger Christi".

Am Ende der Liturgie überbrachte er den persönlichen Gruß des Heiligen Vaters, Benedikt XVI. Es waren auch ökumenische Vertreter anwesend, unter anderem Metropolit Serafim von der orthodoxen Kirche Rumäniens.

 

MEDIENGALERIE

RELATED NEWS
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
19 März 2017
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an Wurzelsepp und die vielen einsam und verlassen Verstorbenen


Lichter der Freundschaft für Menschen in der Finsternis der Peripherien des Lebens
15 März 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit


Aufruf zu einer Kultur der Aufmerksamkeit, nachdem eine 91jährige alte Frau zwei Jahre tot in der Wohnung lag
14 März 2017

Das Zeugnis unserer Freundin und Schwester Dagmar Schmidt weiter mit Leben erfüllen


Vor zwei Monaten verstarb Daggi nach einer schweren Erkrankung, die in ihrem Leben viele durch ihre Freundschaft berührt hat
3 März 2017
ADJUMANI, UGANDA

Die Kinder von der School of Peace im Flüchtlingslager Nyumanzi lernen jeden Tag und sind stolz darauf


Erzbischof Vincenzo Paglia zu Besuch bei den kleinen Flüchtlingen in Uganda: "Das Himmelreicht ist wie diese Schule, denn Jesus möchte immer Frieden und niemals Krieg"
IT | ES | DE | NL
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft


In der ganz vollen Lateranbasilika sind junge und alte Menschen, Obdachlose und Flüchtlinge der humanitären Korridore versammelt. Marco Impagliazzo: "Wir glauben an eine Stadt, in der es nicht das Wir und das Sie gibt, sondern in der gemeinsam eine große Kraft des Friedens aufgebaut werden kann"
IT | ES | DE | FR | PT | CA
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
20 März 2017
Main-Post
Zum Gedenken an die Einsamen
23 Februar 2017
Main-Post
Abschiebung in die Ungewissheit
10 Februar 2017
RomaSette.it
Becciu a Sant’Egidio: «I poveri siano sempre il vostro tesoro»
10 Februar 2017
L'Osservatore Romano
Una presenza vivace
10 Februar 2017
Avvenire
Roma. Becciu: Sant'Egidio porta Cristo nelle periferie
alle presse-