Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
5 Dezember 2009

"Wir Christen müssen Hoffnung wagen": Seine Seligkeit Anastasios von Albanien zu Besuch bei der Gemeinschaft Sant'Egidio. Er erinnerte an die lange Freundschaft seiner Kirche zur Gemeinschaft.

 
druckversion

Seine Seligkeit Anastasios, der Primas der orthodoxen Kirche von Albanien, besuchte bei seinem Romaufenthalt, bei dem er auch den Heiligen Vater, Benedikt XVI., traf, am gestrigen Nachmittag die Gemeinschaft Sant'Egidio.

Die lange Begegnung begann in der St. Bartholomäusbasilika, dem Gedenkort an die Märtyrer des 20. Jahrhunderts, wo die Delegation der Kirche von Albanien im Gebet vor den Altären verharrte, die Gedenkgegenstände von albanischen Christen aufbewahren, die in den Jahren des kommunistischen Regimes verfolgt wurden.

Dann kam er in die Basilika Santa Maria in Trastevere, wo die Delegation am Abendgebet der Gemeinschaft teilnahm und Seine Seligkeit Anastasios an die lange Freundschaft erinnerte, die die Kirche von Albanien mit der Gemeinschaft Sant'Egidio verbindet. Sie begann schon in den Jahren, als die Kirche nach einer langen Verfolgung die ersten Schritte des Wiederaufbaus begann und von einer so intensiven und tiefen ökumenischen Solidarität "überrascht" wurde.

"Wir Christen müssen Hoffnung wagen", sagte der Erzbischof wiederholt und sprach über die neuen Herausforderungen für die Kirche durch den Materialismus und die globale Finanzkrise, die neue Anfragen an die Einheit der Christen stellen. 

Bilder


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
24 Oktober 2011

Der Geist von Assisi: 25 Jahre Friedensgebet

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
14 Juni 2011

Dresden: Einsatz für das Leben und für den Schutz der Roma, die Themen von Sant'Egidio beim Kirchentag 2011 der evangelischen Kirche in Deutschland

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
3 Juni 2011

Rom: In der St. Bartholomäusbasilika wurde die Stola von Ragheed Aziz Ganni übergeben, einem in Mosul im Irak getöteten chaldäischen Priester

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
7 Mai 2011

Antwerpen (Belgien): Rudern für den Frieden

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
1 Mai 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Festgottesdienst mit den Armen und Freunden der Gemeinschaft

10 April 2017
DEUTSCHLAND

Ökumenische Gedenkfeiern für die Glaubenszeugen und Märtyrer unserer Zeit

all news
• DRUCKEN
5 Juli 2017
UCAnews

Indonesian Catholics help poor muslims celebrate Eid

17 Juni 2017
Avvenire - Ed. Milano

Veglia per "morti di speranza"

8 Juni 2017
OnuItalia

Sant’Egidio: piccola Onu di Trastevere entra all’Onu, alleanza strategica per la pace

21 Mai 2017
Deutsche Welle

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

11 Mai 2017
Famiglia Cristiana

Il dialogo: scelta non debole ripiego

30 April 2017
Corriere della Sera

L’intervento. Il patto con l'islam che aiuta l'unità tra cristiani

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
20 Juni 2017

Sterben auf dem Weg der Hoffnung

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente
• BÜCHER

Und Gott sah, dass es gut war





Echter Verlag
alle bücher