Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
22 Februar 2010

"Die Zukunft heißt Zusammenleben: Christen und Muslime im Nahen Osten im Dialog". Tagung in Rom, Piazza Sant'Egidio 3A um 9.00 Uhr

 
druckversion

PROGRAMM

9.00 Uhr 
GRUßWORT

Efisio Luigi Marras
Außenministerium - Allgemeines Referat Mittelmeer und Naher Osten, Italien

9.30 Uhr 
ÜBERBLICK ÜBER DIE PROBLEME

Vorsitz
Vittorio Ianari
Gemeinschaft Sant’Egidio

Tarek Mitri
Informationsminister, Libanon

Pierbattista Pizzaballa
Wächter des Heiligen Landes

Louis Sako
Erzbischof von Kerkuk der Chaldäer, Irak

Mohammed Esslimani
Islamischer Theologe, Saudi-Arabien

Kaffeepause


11.30 Uhr 
RESSOURSEN EINER GEMEINSAMEN GESCHICHTE

Vorsitz
Oscar Luigi Scalfaro
Präsident em. der Republik

Paul Yazigi
Griechisch-orthodoxer Erzbischof von Aleppo

Abdel Rady Radwan
Kairo University, Ägypten

GhalebMoussa Abdalla Bader
Erzbischof von Algier

15.00 Uhr 
DEM NAHEN OSTEN VON DER WELT BERICHTEN, DER WELT VOM NAHEN OSTEN BERICHTEN

Vorsitz
Marco Impagliazzo
Gemeinschaft Sant’Egidio

Radwan Al Sayyid
Politikexperte und Leitartikelschreiber von "As-Sharq Al-Awsat", Libanon

Jean Claude Petit
Präsident von nationalen Zentrum der katholischen Presse Frankreichs

Mhamed Krichen
“Al Jazeera TV Channel", Katar

Kaffeepause

17.00 Uhr 
GRUSSWORT

Leonardo Sandri
Präfekt der Kongregation für die Orientalischen Kirchen

17.30 Uhr 
VISION UND PROPHETIE BEI SPIRITUELLEN PERSÖNLICHKEITEN

Vorsitz
Andrea Riccardi
Gemeinschaft Sant’Egidio

Antoine Audo
Bischof von Aleppo der Chaldäer

Marco Impagliazzo
Gemeinschaft Sant’Egidio

Mar Gregorios Yohanna Ibrahim
Syrisch-orthodoxer Metropolit von Aleppo

Mohammad Sammak
Politischer Berater des Großmuftis von Libanon

Paul Youssef Matar
Erzbischof von Beirut der Maroniten


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
29 April 2017

Es ist unsere Aufgabe, füreinander zu beten und dabei Gott um das Geschenk des Friedens zu bitten

IT | ES | DE | FR | PT
10 April 2017
DEUTSCHLAND

Ökumenische Gedenkfeiern für die Glaubenszeugen und Märtyrer unserer Zeit

24 März 2017
ROM, ITALIEN

Ökumenischer Gottesdienst für Europa am Vorabend des 60. Jahrestages der Römischen Verträge

IT | DE | FR
20 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Caritativer Einsatz in den verschiedenen Religionen. Dialogabend im Geist in Assisi

IT | DE
28 Februar 2017

Abuna Matthias, der Patriarch der äthiopischen Kirche, hat wenige Tage nach seinem Besuch einen Brief an die Gemeinschaft geschrieben

IT | EN | ES | DE | FR
12 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Der Patriarch der äthiopischen Kirche Abuna Mathias in Sant'Egidio: wir haben gesehen, wie ihr das Evangelium lebt

IT | ES | DE | PT | HU
all news
• DRUCKEN
21 Mai 2017
Deutsche Welle

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

11 Mai 2017
Famiglia Cristiana

Il dialogo: scelta non debole ripiego

30 April 2017
Corriere della Sera

L’intervento. Il patto con l'islam che aiuta l'unità tra cristiani

1 April 2017
Avvenire

Armi nucleari. Il realismo efficace del disarmo

14 Dezember 2016
Vatican Insider

S.Egidio firma un protocollo con i Carabinieri su pace e diritti umani

18 November 2016
Avvenire

Il convegno. Cattolici ed evangelici il dialogo «del fare»

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
24 März 2017 | ROM, ITALIEN

Preghiera ecumenica per l'Europa nel 60° anniversario dei Trattati di Roma

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente