Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
9 April 2010

Kiew (Ukraine): Der Besuch von Andrea Riccardi zu Ostern

 
druckversion

Zu Ostern hat Andrea Riccardi Kiew besucht, wo ein Treffen der Gemeinschaft Sant'Egidio stattfand, an dem viele aus der Ukraine und aus Russland teilnahmen. In diesem Jahr hat der Kalender den Christen aller Traditionen die Möglichkeit geschenkt, die Karwoche und das Fest der Auferstehung zur selben Zeit zu feiern. Das ist ein Zeichen der Einheit unter den Christen am Beginn des zweiten Jahrzehnts im 21. Jahrhunderts, was beim Treffen in Kiew besonders hervorgehoben wurde.

Das Bedürfnis nach Einheit unter den Christen wurde auch besonders angesichts der Probleme der Gesellschaft deutlich, in der man zunehmend Aggressivität und offen Gewalt gegen die Armen auf der Straße feststellt, in der sich eine xenophobe und rassistische Mentalität verbreitet und der schwächere Teil der älteren Bevölkerung vom sozialen Leben ausgeschlossen wird, sowie die Kinder unzureichend begleitet werden, wie die hohen Abtreibungszahlen und die hohe Zahl von Minderjährigen in Heimen belegen. Der Einsatz von Sant'Egidio in Kiew und anderen Städten der Ukraine und Russlands beinhaltet Hilfen für Obdachlose, alte Menschen und Kinder. An diesem Einsatz sind Erwachsene, Studenten und Schüler der höheren Schulen durch einen Dienst der Freundschaft und konkreter Hilfe beteiligt; außerdem wird durch die Förderung einer Kultur des Zusammenlebens und der Solidarität zu einer Humanisierung der Gesellschaft beigetragen. 

Besonders herzlich war das Treffen des Gründers der Gemeinschaft mit einigen alten Menschen in ihren Häusern und im Heim für Arbeitsveteranen im Stadtviertel "Lesnoj Massiv", in dem 300 alte Menschen leben, von denen die Hälfte pflegebedürftig sind. Im freundschaftlichen Gespräch haben sie ihre Lebensgeschichten erzählt und von dramatischen und leidvollen Zeiten der Hungersnot in der Ukraine in den Jahren 1932-33, von der Belagerung Leningrads im Zweiten Weltkrieg und von der Unterdrückung der Gläubigen während der deutschen Besatzung der ukrainischen Territorien berichtet. Gerade die ältere Generation mit ihrer persönlichen Lebenserfahrung kann den Jugendlichen in der Ukraine und in Russland das Gespür für die Bedeutung des Friedens vermitteln, der mit der Entwaffnung des eigenen Herzens beginnt, wie es der Hl. Serafim von Sarow mit den Worten zum Ausdruck bringt, an die beim Treffen in Kiew erinnert wurde: "Eigne dir einen Geist des Friedens an, und Tausende um dich herum werden das Heil finden".

Bilder







Bildergallerie



 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR | PT | CA
8 Februar 2017

Sant'Egidio, 49 Jahre: Appell für eine Kultur des Friedens und der Solidarität mit den Armen #periferiealcentro (Peripherien im Mittelpunkt)

IT | ES | DE | FR | CA | RU
7 Februar 2017

Die Gemeinschaft Sant’Egidio wird 49 Jahre alt. Vielen Dank allen, die täglich diesen Traum durch #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt) verwirklichen

IT | ES | DE | FR | PT | RU
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
18 Januar 2017
KIEV, UKRAINE

Sant'Egidio verteilt Essen auf der Straße bei -11 °C - warme Mahlzeiten und Decken retten das Leben der Obdachlosen

IT | DE | FR
10 Januar 2017

Weihnachten mit den Armen in Russland und der Ukraine: die Wärme der Freundschaft in der Eiskälte des Winters

IT | EN | ES | DE | FR | RU
all news
• DRUCKEN
10 Februar 2017
RomaSette.it

Becciu a Sant’Egidio: «I poveri siano sempre il vostro tesoro»

10 Februar 2017
L'Osservatore Romano

Una presenza vivace

10 Februar 2017
Avvenire

Roma. Becciu: Sant'Egidio porta Cristo nelle periferie

9 Februar 2017
Vatican Insider

Becciu: “I manifesti? Il Papa ci ha riso su”

9 Februar 2017
L'Osservatore Romano

L’arcivescovo Becciu per l’anniversario di Sant’Egidio - Una presenza vivace

2 Februar 2017
Il Secolo XIX

Gli anziani siano un'opportunità, non un problema

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Februar 2017 | GENOA, ITALIEN

Liturgie à Gênes pour le 49e anniversaire de la communauté de Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

La Comunità di Sant'Egidio e i poveri in Liguria - report 2015

Sintesi, Rapporti, Numeri e dati sulle persone senza dimora a Roma nel 2015

Dove Napoli 2015

Comunità di Sant'Egidio: Brochure Viva gli Anziani

I Numeri del programma "Viva gli Anziani"

Analisi dei risultati e dei costi del programma "Viva gli Anziani"

alle dokumente
• BÜCHER

La fuerza de los años





Ediciones Sígueme

Elogio dei poveri





Francesco Mondadori
alle bücher