Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
24 Mai 2011

Podgorica (Montenegro): Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio mit Marco Impagliazzo trifft Präsident Vujanovic

 
druckversion

Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio mit Marco Impagliazzo hat Montenegro einen Besuch abgestattet und dort den Präsidenten Filip Vujanovic in Podgorica getroffen.

Bei dem Gespräch wurde über den Dialog unter den Religionen und Kulturen, das Zusammenleben auf dem Balkan und den Frieden auf der Welt gesprochen. Auch die Rolle Montenegros in Europa und vor allem bei der Stabilisierung der Balkanregion war Thema des Gesprächs.

Präsident Vujanovic dankte der Gemeinschaft für den Einsatz für den Frieden und die Treffen im Geist von Assisi, wobei er auch die Einladung zum kommenden Treffen nach München in Bayern annahm.

Die Delegation traf danach den Außenminister, um die bevorstehende Unterzeichnung des Sitzstaatabkommens zwischen der Gemeinschaft und Montenegro vorzubereiten und eine Zusammenarbeit im Bereich der Entwicklungshilfe für Afrika anzuregen. Es kam auch zu Treffen mit Religionsvertretern und Lokalpolitikern in Cattaro und in der alten Hauptstadt Cetinje, dessen Bürgermeister gern die Beteiligung an der Initiative "Städte für das Leben" zugesagt hat.

   

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
3 März 2017
ADJUMANI, UGANDA

Die Kinder von der School of Peace im Flüchtlingslager Nyumanzi lernen jeden Tag und sind stolz darauf

IT | ES | DE | NL
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR | PT | CA
8 Februar 2017

Sant'Egidio, 49 Jahre: Appell für eine Kultur des Friedens und der Solidarität mit den Armen #periferiealcentro (Peripherien im Mittelpunkt)

IT | ES | DE | FR | CA | RU
7 Februar 2017

Die Gemeinschaft Sant’Egidio wird 49 Jahre alt. Vielen Dank allen, die täglich diesen Traum durch #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt) verwirklichen

IT | ES | DE | FR | PT | RU
17 Dezember 2016

Herzlichen Glückwunsch, Papst Franziskus! Vielen Dank für die Freude eines Evangeliums, das Arme und Menschen am Rande erreicht und der Welt einen Weg der Barmherzigkeit und des Friedens weist

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
all news
• DRUCKEN
10 Februar 2017
RomaSette.it

Becciu a Sant’Egidio: «I poveri siano sempre il vostro tesoro»

10 Februar 2017
L'Osservatore Romano

Una presenza vivace

10 Februar 2017
Avvenire

Roma. Becciu: Sant'Egidio porta Cristo nelle periferie

9 Februar 2017
Vatican Insider

Becciu: “I manifesti? Il Papa ci ha riso su”

9 Februar 2017
L'Osservatore Romano

L’arcivescovo Becciu per l’anniversario di Sant’Egidio - Una presenza vivace

22 Januar 2017
El Pais (Spagna)

Papa Francisco: “El peligro en tiempos de crisis es buscar un salvador que nos devuelva la identidad y nos defienda con muros”

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Februar 2017 | GENOA, ITALIEN

Liturgie à Gênes pour le 49e anniversaire de la communauté de Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Mario Marazziti: rifiutare la logica della pena di morte per non cedere alla trappola del terrore

Statement by Minister J. Kamara on the death penalty in Sierra Leone

Vice President Mnangagwa: Zimbabwe's steps toward the abolition of the death penalty

Jean-Louis Ville: Europe is against the death penalty.

Cambodian Minister of Justice, Ang Vong Vathana: Cambodia as a model of Asian country without the death penalty

Rajapakshe, Minister of Justice: Sri Lanka to protect the right to life, against the death penalty

alle dokumente
• BÜCHER

Elogio dei poveri





Francesco Mondadori
alle bücher

FOTOS

477 besuche

437 besuche

473 besuche

445 besuche

497 besuche
alle verwandten medien