Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
APR
26
26 April 2012 | SARAJEVO, BOSNIEN UND HERZEGOWINA

Weltfriedenstreffen in Sarajewo vom 9.-11. September 2012

Pressekonferenz, Saal des Priesterseminars, Ulica Josipa Stadera 5 um 11.00 Uhr

 
druckversion

Mehrere Hundert Oberhäupter aller Religionen und Vertreter aus Kultur und Politik aus über 60 Ländern werden sich vom 9.-11. September 2012 in Sarajewo treffen, einer symbolträchtigen Stadt der Zeitgeschichte, um dringende Fragen der heutigen Gesellschaft, des Zusammenlebens und des Friedens zu diskutieren.

Die internationale Tagung wird von der Gemeinschaft Sant'Egidio in enger Zusammenarbeit mit der Erzdiözese Vrhbosna-Sarajewo, dem serbisch-orthodoxen Patriarchat, der islamischen Gemeinde von Bosnien-Herzegowina und der jüdischen Gemeinde von Sarajewo organisiert.

Die Initiative wird zudem von allen Institutionen und Regierungsinstitutionen von Bosnien-Herzegowina unterstützt. Es handelt sich um die größte Veranstaltung zum religiösen und politischen Dialog seit dem Krieg.

Die Veranstaltung steht in Verbindung mit den jährlichen Friedenstreffen, die von der Gemeinschaft Sant'Egidio nach dem historischen Weltgebetstag von 1986 in den vergangenen 25 Jahren in vielen Orten der Welt organisiert wurden, um den sogenannten vom seligen Johannes Paul II. ins Leben gerufenen "Geist von Assisi" zu verbreiten.

Der Geist von Assisi erreicht Sarajewo. Im selben Saal, in dem 1997 der Besuch von Johannes Paul II. in Sarajewo stattfand, wird zur Pressekonferenz eingeladen, um auf das internationale Friedenstreffen 2012 hinzuweisen.

Die Organisatoren werden Informationen zur Veranstaltung geben. Es werden Vertreter der Religionen sprechen, die in Sarajewo anwesend sind. Auch der italienische Botschafter Raimondo De Cardona wird ein Grußwort sprechen.

 

Weitere Informationen:
Prof. Alberto Quattrucci
Segretario Generale U&R
Comunità di Sant’Egidio
39.335.6816697
[email protected]

Piazza di S.Egidio 3/a – 00153 Roma - Tel 39.06585661  -  Fax 39.065883625
www.santegidio.org   Email – [email protected]


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
27 Mai 2017

Der Ramadan hat begonnen, die Zeit des Fastens und Betens für die islamischen Gläubigen. Friedens und Gottes Segen

IT | EN | ES | DE | FR
24 Mai 2017

Sant’Egidio und die deutsche Regierung unterzeichnen ein Abkommen über eine engere Zusammenarbeit zu den Themen Frieden und Armutsbekämpfung

IT | ES | DE | FR | CA
24 Mai 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Delegation von Sant’Egidio bei der Konferenz „Friedensverantwortung der Religionen“ im Auswärtigen Amt

1 Mai 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Festgottesdienst mit den Armen und Freunden der Gemeinschaft

29 April 2017

Es ist unsere Aufgabe, füreinander zu beten und dabei Gott um das Geschenk des Friedens zu bitten

IT | ES | DE | FR | PT
26 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Heute wurde in Berlin ein Abkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der deutschen Regierung unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | RU
all news
• DRUCKEN
21 Mai 2017
Deutsche Welle

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

14 Mai 2017

Die "Uno von Trastevere" wirkt auch in Berlin

11 Mai 2017
Il Messaggero Veneto

Rogo camper. Obiettivo integrazione: il rimedio mai adottato

11 Mai 2017
Famiglia Cristiana

Il dialogo: scelta non debole ripiego

30 April 2017
Corriere della Sera

L’intervento. Il patto con l'islam che aiuta l'unità tra cristiani

18 April 2017
FarodiRoma

Sant’Egidio, accordo di cooperazione con il governo francese

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
25 Mai 2017 | PERUGIA, ITALIEN

Conferenza: Sant'Egidio, il Santo dei deboli nell'Europa medioevale

24 Mai 2017 | ROM, ITALIEN

Seminario: La pluralità religiosa in Indonesia durante gli anni della riforma

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente