Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
18 Februar 2013

Die Gemeinschaft Sant'Egidio erinnert voll Zuneigung und Betroffenheit an Erzbischof Anthony Lobo

Der emeritierte Erzbischof von Islamabad war ein enger Freund und starb im Alter von 75 Jahren

 
druckversion

Mit Betroffenheit und voller Zuneigung erinnert sich die Gemeinschaft Sant'Egidio an Erzbischof Anthony Theodore Lobo, den emeritierten Erzbischof von Islamabad. Er war ein enger Freund und ist im Alter von 75 Jahren nach einer langen Krankheit verstorben.

Er war ein guter Hirte und sorgte sich um die Würde der kleinen katholischen Gemeinde in Pakistan, indem er unter anderem Einrichtungen für Jugendliche förderte und sich dafür sehr engagierte. Er hatte auch den jungen Shahbaz Bhatti zum Studium ermuntert, der später Minister für Minderheiten wurde und im März 2011 ermordet wurde.

Lobo stammt aus Goa, einer portugiesischen Kolonie in Zentralindien und zog vor der Teilung, die zur Unabhängigkeit Pakistans führte, nach Karachi. Während der Jahre des Zweiten Vatikanischen Konzils studierte er in Paris und war sehr gebildet. Sein Leben war durch sein tiefes Gebet geprägt.

Die Begegnung mit Andrea Riccardi und der Gemeinschaft Sant'Egidio war der Beginn einer engen Freundschaftsbeziehung. Mit väterlicher Aufmerksamkeit begleitete er die Entwicklung von Sant'Egidio in Pakistan und nahm an verschiedenen von der Gemeinschaft organisierten internationalen Treffen der Religionen und Kulturen teil Als einer der ersten Schloss er sich der Bewegung der mit der Gemeinschaft Sant'Egidio befreundeten Bischöfe an und lud dazu auch andere pakistanische Bischöfe ein.

In diesem Augenblick denken wir voll Dankbarkeit und Zuneigung an seine Worte: "Ich bin von einer sehr traditionellen Ausbildung geprägt und komme aus einem Land der Dritten Welt. Voll Überraschung habe ich entdeckt, dass der Heilige Geist nach dem Ende des Konzils in der Kirche mit jungen Menschen ein so schönes und wichtiges Charisma ins Leben gerufen hat".

Sein Leben widmete er vollkommen dem Traum von einem friedlichen Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen in Pakistan. Es bleibt für uns ein Zeugnis, für das wir dankbar sind, und ein Erbe der Liebe zu seinem Land und zu seiner Kirche.
Rom 2006 -
In Sant'Egidio mit Andrea Riccardi und Erzbischof Vicenzo Paglia
 
Mailand 2004 -
Internationales Friedenstreffen der Weltreligionen
Rom 2007 -
Tagung "Christen und Hirten für die Kirche von morgen"

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
8 November 2016
MADRID, SPANIEN

Die Kirche Maria de las Maravillas in Madrid für Sant'Egidio - ein für die ganze Stadt offen stehendes Gebetshaus

IT | ES | DE | FR | PT
30 Oktober 2016
ROM, ITALIEN

Artuor Sosa: "Gemeinsam in der Kirche, die hinausgeht, in der Freude des apostolischen Geistes"

IT | ES | DE
9 Juni 2016
PAKISTAN

Das Thermometer zeigt 47 Grad an - Sant'Egidio bemüht sich, die alten Leute zu schützen

IT | ES | DE | FR
18 Mai 2016
LISSABON, PORTUGAL

Konferenz von Andrea Riccardi an der katholischen Universität von Portugal: Die Peripherien im Pontifikat von Papst Franziskus

IT | ES | DE | PT | CA
6 April 2016
LAHORE, PAKISTAN

Sant'Egidio betet gemeinsam mit den Familien der Opfer des Attentats von Lahore für den Frieden

IT | EN | ES | DE | FR | PT
29 März 2016
ROM, ITALIEN

Gebet für die Opfer des Attentats in Lahore und für den Frieden in Pakistan

IT | EN | DE | PT | ID
all news
• DRUCKEN
8 November 2016
Vatican Insider

Spagna, affidata a Sant’Egidio la chiesa di Nostra Signora delle Meraviglie

6 November 2016
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Von Gott berührt

31 Juli 2016
Famiglia Cristiana

La risposta della Chiesa alla violenza che dilaga

14 Juli 2016
AlfayOmega

Las periferias y el futuro del cristianismo

22 Juni 2016
Il Mattino

Riccardi: «La chiesa di Francesco contro il conservatorismo»

7 April 2016
Famiglia Cristiana

Ora tocca all'Islam estirpare la violenza

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
25 März 2015
PAKISTAN

PAKISTAN: sospesa l'esecuzione di un condannato a morte minorenne

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Scherer: In Brasile una Chiesa viva che educa e trasforma

I colori della fede, uniti nella diversità

Annunciare la Buona Notizia : La catechesi con le persone disabili e la nuova evangelizzazione

Marco Gallo

La primacía del amor por los pobres

Lettera Giovani Per La Pace di Catania all’Arcivescovo di Catania, Mons. Salvatore Gristina

Programma in ITALIANO

alle dokumente
• BÜCHER

Manifesto al mondo





Jaca Book

La Chiesa dei poveri





Francesco Mondadori
alle bücher

FOTOS

154 besuche

159 besuche

152 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri