Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
4 September 2013 | ROM, ITALIEN

Sant'Egidio beteiligt sich am Samstag, 7. September, an der Gebetswache mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz

Wir nehmen den Appell des Papstes zu einem Tag des Gebets und Fastens für den Frieden in Syrien, im Nahen Osten und auf der ganzen Welt und "auch für den Frieden in unseren Herzen, denn der Friede beginnt im Herzen". Von 19.00 bis 23.00 Uhr auf dem Petersplatz

 
druckversion

Appell des Papstes zur Teilnahme am Tag des Fastens und Gebets für den Frieden am kommenden Samstag

2013-09-04 Radio Vatikan

Bei der Generalaudienz rief der Papst in einem Appell dazu auf, sich am kommenden Samstag am besonderen Tag des Fastens und Gebets für den Frieden in Syrien, im Nahen Osten und auf der ganzen Welt zu beteiligen, den er einberufen hat. Er fügte hinzu: "auch für den Frieden in unseren Herzen, denn der Friede beginnt im Herzen".

"Ich erneuere die Einladung an die ganze Kirche, diesen Tag intensiv zu leben und bringe schon jetzt meine Dankbarkeit gegenüber den Geschwistern der anderen christlichen Konfessionen, der anderen Religionen und der Männer und Frauen guten Willens zum Ausdruck, die sich dieser Initiative an den entsprechenden Orten und in ihrer Weise anschließen werden. Vor allem fordere ich die römischen Gläubigen und die Pilger auf, an der Gebetswache hier auf dem Petersplatz um 19.00 Uhr teilzunehmen und den Herrn um das große Geschenk des Friedens anzuflehen. Möge sich der Ruf nach Frieden auf der ganzen Erde laut erheben!"

Vorher sagte der Papst in einem Grußwort an die Gläubiger arabischer Sprache, vor allem an die Pilger aus dem Irak, aus Jordanien und Ägypten:
"Seid immer mit Christus vereint im Aufbau seines Reiches durch Geschwisterlichkeit, Anteilnahme und Werke der Barmherzigkeit. Der Glaube ist eine starke Kraft und kann die Welt gerechter und schöner machen! Vergegenwärtigt die Barmherzigkeit Gottes und bezeugt der Welt, dass die Trübsal, die Prüfungen, die Schwierigkeiten, die Gewalt oder das Böse niemals Den besiegen werden, der den Tod besiegt hat: Jesus Christus".


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
18 Juni 2017
ROM, ITALIEN

Papst Franziskus begrüßt die Delegationen aus der Zentralafrikanischen Republik, die in Rom bei Sant’Egidio sind, um Wege des Friedens zu suchen

IT | ES | DE | FR
1 Januar 2012

1. Januar 2012 - Weltfriedenstag

IT | ES | DE | CA
1 Januar 2012

Veranstaltungen "Friede auf Erden"

IT | DE | FR | NL | RU
21 März 2011

Jos (Nigeria): Konferenz über Frieden, Dienst an den Armen und interreligiösen Dialog

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
2 Januar 2011

Rom, der Papst grüßt die Teilnehmer des von der Gemeinschaft Sant'Egidio organisierten Marsches "Frieden auf der ganzen Erde"

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | CS
16 Juli 2010

Addis Abeba (Äthiopien): Unterzeichnung einer "Protokollarischen Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen der Gemeinschaft Sant'Egidio und der Kommission der Afrikanischen Union".

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | ID
all news
• DRUCKEN
19 Juni 2017
Avvenire

Sant'Egidio. La pace in Centrafrica inizia dalle firme a Roma

18 Juni 2017
OnuItalia

Centrafrica: il saluto del Papa alle delegazioni riunite a Roma da Sant’Egidio

20 Juni 2017
Jeune Afrique

Centrafrique : un accord conclu à Sant’Egidio

20 Juni 2017
Xinhua - chinese press agency

Central African Republic gov't, rebels sign peace deal in Rome

19 Juni 2017
Africa News

Central African Republic warring factions sign peace accord to end conflict

19 Juni 2017
BBC News

Fighting groups sign truce in CAR

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente