Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
14 September 2013

Sant'Egidio ist an den Friedensverhandlungen für Mindanao beteiligt

Die Gemeinschaft wurde eingeladen, sich an der Internationalen Kontaktgruppe für die aktuellen Friedensverhandlungen zwischen der philippinischen Regierung und der MILF zu beteiligen

 
druckversion

Die Gemeinschaft Sant'Egidio ist Mitglieder der ICG - internationalen Kontaktgruppe - die die aktuellen Friedensverhandlungen zwischen der philippinischen Regierung und der MILF (Moro Islamic Liberation Front) begleitet und dabei von Malaysia unterstützt wird. Es geht um eine Lösung für den langjährigen Konflikt in Mindanao, der mehrheitlich islamischen Region im Süden des philippinischen Archipels.

Die Gemeinschaft begleitet schon seit einigen Jahren die Entwicklung der Friedensgespräche für Mindanao und hat sich schon an einigen informellen Treffen im Rahmen der Verhandlungen gemeinsam mit der Muhammamddiyah beteiligt, einer großen islamischen Vereinigung Indonesiens, mit der Sant'Egidio ein Abkommen über eine Zusammenarbeit im Bereich des interreligiösen Dialogs und des Friedens geschlossen hat.

Nach der Unterzeichnung eines allgemeinen Abkommens im November 2012 werden die Verhandlungen über verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der Lösung des Konflikts und der Gewährung der Autonomie für die Region behandelt, die den Namen Bangsamoro annehmen wird.

Die Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio wird in der kommenden Woche an den Treffen in Kuala Lumpur in Malaysia teilnehmen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR | PT | CA
3 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Besuch des slowenischen Parlamentspräsidenten Milan Brglez bei der Gemeinschaft Sant'Egidio

IT | ES | DE | PT
1 Februar 2017
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

30. Gipfeltreffen der Afrikanischen Union. Eine Delegation von Sant'Egidio trifft den neuen Präsidenten Moussa Faki

IT | ES | DE | PT
2 Januar 2017

2017, die Kinder auf der ganzen Welt bitten um Frieden.

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
2 Januar 2017

Gute Nachrichten aus dem Kongo: Abkommen zu den Wahlen. Die wesentliche Rolle der Bischofskonferenz

IT | ES | DE | FR | PT
1 Januar 2017

Friede auf Erden: Video über den Marsch und Angelus von Papst Franziskus

IT | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
2 Januar 2017
Aachener Zeitung

Zahlreiche Kerzen symbolisieren die Brandherde auf der Erde

2 Januar 2017
Gazzetta di Parma

Le vie del centro invase dai colori della pace

2 Januar 2017
Il Secolo XIX

Marcia della pace, in 1.500 con i profughi

2 Januar 2017
La Nazione

Fiaccole accese per la pace

2 Januar 2017
Vatican Insider

Congo, Sant’Egidio: soddisfazione per l’accordo sulle elezioni

2 Januar 2017
SIR

Marcia pace: Comunità Sant’Egidio, migliaia a Roma e in altre città italiane

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
1 Januar 2017 | BARCELONA, SPANIEN

La marcha Paz en todas las tierras en Barcelona

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente
• BÜCHER

Religioni e violenza





Francesco Mondadori

Hacer la paz





Proteus
alle bücher