Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
14 September 2013

Sant'Egidio ist an den Friedensverhandlungen für Mindanao beteiligt

Die Gemeinschaft wurde eingeladen, sich an der Internationalen Kontaktgruppe für die aktuellen Friedensverhandlungen zwischen der philippinischen Regierung und der MILF zu beteiligen

 
druckversion

Die Gemeinschaft Sant'Egidio ist Mitglieder der ICG - internationalen Kontaktgruppe - die die aktuellen Friedensverhandlungen zwischen der philippinischen Regierung und der MILF (Moro Islamic Liberation Front) begleitet und dabei von Malaysia unterstützt wird. Es geht um eine Lösung für den langjährigen Konflikt in Mindanao, der mehrheitlich islamischen Region im Süden des philippinischen Archipels.

Die Gemeinschaft begleitet schon seit einigen Jahren die Entwicklung der Friedensgespräche für Mindanao und hat sich schon an einigen informellen Treffen im Rahmen der Verhandlungen gemeinsam mit der Muhammamddiyah beteiligt, einer großen islamischen Vereinigung Indonesiens, mit der Sant'Egidio ein Abkommen über eine Zusammenarbeit im Bereich des interreligiösen Dialogs und des Friedens geschlossen hat.

Nach der Unterzeichnung eines allgemeinen Abkommens im November 2012 werden die Verhandlungen über verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der Lösung des Konflikts und der Gewährung der Autonomie für die Region behandelt, die den Namen Bangsamoro annehmen wird.

Die Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio wird in der kommenden Woche an den Treffen in Kuala Lumpur in Malaysia teilnehmen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
24 Mai 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Delegation von Sant’Egidio bei der Konferenz „Friedensverantwortung der Religionen“ im Auswärtigen Amt

9 Mai 2017

More Youth, more peace: nächstes Treffen der Jugend für den Frieden in Barcelona #EuropeDay #festaEuropa

IT | ES | DE | CA
29 April 2017

Es ist unsere Aufgabe, füreinander zu beten und dabei Gott um das Geschenk des Friedens zu bitten

IT | ES | DE | FR | PT
26 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Heute wurde in Berlin ein Abkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der deutschen Regierung unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | RU
18 April 2017
PARIS, FRANKREICH

Im Quai d’Orsay von Paris wurde ein Kooperationsabkommen zwischen Sant’Egidio und der französischen Regierung unterzeichnet

IT | DE | FR
28 Februar 2017

Abuna Matthias, der Patriarch der äthiopischen Kirche, hat wenige Tage nach seinem Besuch einen Brief an die Gemeinschaft geschrieben

IT | EN | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
21 Mai 2017
Deutsche Welle

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

14 Mai 2017
Domradio.de

Die "Uno von Trastevere" wirkt auch in Berlin

14 Mai 2017

Die "Uno von Trastevere" wirkt auch in Berlin

11 April 2017
Vatican Insider

Eta, Sant’Egidio: la consegna delle armi un punto di non ritorno nel processo di riconciliazione

8 April 2017
SIR

Colombia: trattativa di pace governo-Eln. La Bella (Sant’Egidio), “la strada è ancora lunga”

3 April 2017
Vatican Insider

La forza disarmata della pace

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
11 Mai 2017 | NOVARA, ITALIEN

Preghiera per la pace con il vescovo armeno di Damasco Armash Nalbandian

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente