Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
7 Juli 2014 | ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Begegnung mit einer Delegation der Präsidentschaft der Republik Elfenbeinküste

"Vielen Dank für die Freundschaft zu den Armen und die Friedensarbeit"

 
druckversion

Am 26. Juni war eine Delegation der Präsidentschaft der Republik Elfenbeinküste zu Besuch bei der Gemeinschaft Sant'Egidio in Abidjan. Beim über ein Stunde dauernden Gespräch sprach die Leiterin der Delegation und Verantwortliche der Präsidentschaft für Soziales, Mme Jeanne Pauhmond, (Foto rechts nach der Eintragung ins Gästebuch) mit Georges Adon und weiteren Vertretern der Gemeinschaft über den wertvollen Beitrag von Sant'Egidio für das Land.

Im umfassenden Gespräch ging es insbesondere um das Leben der Straßenkinder, die Alphabetisierung in den schwierigsten und bevölkerungsreichsten Bidonvilles und um das neue Projekt der Betreuung und Begleitung von alten Menschen, das in zahlreichen ivorianischen Städten umgesetzt wird.

Mme Pouhmond dankte der Gemeinschaft im Namen der Präsidentschaft für ihren Einsatz für die armen Bevölkerungsschichten und hob den wesentlichen Zug der "Unentgeltlichkeit" hervor. Sie ermutigte Sant'Egidio, die Arbeit für Versöhnung und Frieden fortzusetzen, die "in den vergangenen Jahren unermüdlich - auch in den schwierigsten Augenblicken - vorangebracht wurde" und durch die ein Netzwerk des Zusammenlebens und interreligiösen Dialogs aufgebaut werden konnte.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
12 April 2017
ABER SIND, RWANDA

Am internationalen Tag der Straßenkinder ein Zeugnis aus Butare in Ruanda

IT | DE
5 April 2017
BENIN

Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Benin: ein Kreuzungspunkt von Ethnien vermittelt die Freude des Zusammenlebens

IT | DE | NL
2 April 2017
TOGO

Sant'Egidio - ein Volk von Freunden auf der Straße mit den Armen: Besuch von Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Togo

IT | ES | DE | FR | NL
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
15 März 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit

9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
all news
• DRUCKEN
22 April 2017
L'Osservatore Romano

Senza arrendersi alla disumanità

20 April 2017
SIR

Corridoi umanitari: Caritas Italiana e Comunità di Sant’Egidio in Etiopia per aprire il primo canale dall’Africa

14 April 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Il mercato della fede tra sette, miracoli e promesse di soluzione dei problemi quotidiani

28 März 2017
La Civiltà Cattolica

La corruzione che uccide

18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Zeugnis von Irma, einer alten Frau

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag

La fuerza de los años





Ediciones Sígueme
alle bücher

FOTOS

1078 besuche
alle verwandten medien