Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
5 September 2014 | ANTWERPEN, BELGIEN

Marco Impagliazzo "Der Vorschlag von Simon Peres an den Papst weist auf die grundlegende Rolle der Religionen hin"

Die Worte des Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio bei der Pressekonferenz zum Treffen "Peace is the Future"

 
druckversion

"Heute werden die Religionen als Friedensfaktor betrachtet, man wendet sich an sie in Fragen des Friedens". Das sagte der Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, bei der Pressekonferenz vor dem interreligiösen Friedenstreffen "Peace is the Future - Religionen und Kulturen im Dialog hundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg", das vom 7. bis 9. September in Antwerpen stattfindet mit der Teilnahme von 350 Vertretern aus Politik und Kultur aus über 60 Ländern.

"Der vom ehemaligen israelischen Präsidenten Simon Peres dem Papst unterbreitete Vorschlag ist daher ein Hinweis auf einen wichtigen kulturellen Fortschritt: die Gewalt entsteht durch Extremismus. Die Religionen sind aufgerufen, vermittelnd tätig zu sein, um der Gewalt Einhalt zu gebieten. Sie sind wesentlich für die Entwicklung einer moralischen und kulturellen Plattform zur Förderung der friedlichen Koexistenz unter den Angehörigen verschiedener Religionen und Kulturen".


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
2 November 2016
ROM, ITALIEN

Freundschaftsabkommen zwischen Sant'Egidio und Rissho Kosei-kai - Dialog und Leidenschaft für die Herausforderungen unserer Zeit

IT | ES | DE | FR | PT | RU
7 November 2015
WASHINGTON, VEREINIGTE STAATEN

Eine Delegation von Sant'Egidio trifft Vertreter der US-Administration

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU
18 Oktober 2017

Einen Monat nach dem Religionstreffen von Münster wurden „Wege des Friedens“ auf vier Kontinenten eingeschlagen

IT | ES | DE | FR | RU
4 Oktober 2017
ROM, ITALIEN

Konferenz über 25 Jahre Frieden in Mosambik – das italienische Modell hat Afrika Hoffnung geschenkt

IT | EN | DE | PT
4 Oktober 2017

25 Jahre Frieden in Mosambik – Geschichte eines Landes, das Krieg und Armut hinter sich gelassen hat

IT | EN | ES | DE | PT | ID
20 Oktober 2015

Bischöfe aus allen Teilen der Welt beten gemeinsam mit Sant'Egidio für den Frieden in Kolumbien und in der Welt

IT | ES | DE | FR | PT | RU
all news
• DRUCKEN
4 Oktober 2017
Avvenire

Quando il Mozambico scelse pace e sviluppo

4 Oktober 2017
Radio Vaticana

Mozambico: 25 anni fa la pace con la mediazione di Sant'Egidio

20 Juli 2017
Famiglia Cristiana

Marco Impagliazzo. Ambasciatore di pace per i casi difficili

22 Juni 2017
Corriere della Sera

Sant'Egidio tesse un accordo per la pace in Centrafrica

20 Juni 2017
Vatican Insider

Sant’Egidio, firmato accordo a Roma per la pace in Centrafrica

19 Juni 2017
Avvenire

Sant'Egidio. La pace in Centrafrica inizia dalle firme a Roma

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente