Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
5 September 2014 | ANTWERPEN, BELGIEN

Die Religionen gegen die terroristische Gewalt von Boko Haram. NEIN zu Fundamentalismus im Herzen Afrikas

Marco Impagliazzo bei der Pressekonferenz des Treffens "Peace is the Future", bei dem auch über die Lage in diesem afrikanischen Land gesprochen wird

 
druckversion

"Sich der terroristischen Gewalt der Bewegung Boko Haram widersetzen, die das Kalifat in Nordostnigeria einrichten will". Diesen Vorschlag machen die in Antwerpen beim 28. Internationalen Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant'Egidio zum Thema "Friede ist die Zukunft" versammelten Religionsgemeinschaften. Der Präsident der Gemeinschaft, Prof. Marco Impagliazzo, sagte bei der Pressekonferenz im Vorfeld des Treffens: "Die Opfer der Gewalt müssen geschützt werden. Nach dem Scheitern im Irak, wo Europa und der Westen nicht rechtzeitig erkannt haben, dass der Zerfall des Staates auf den Minderheiten und schwächsten Bevölkerungsschichten lastet, müssen wir unbedingt vermeiden, dass sich ein ähnliches Schauspiel im Herzen Afrikas abspielt".

Im Verlauf der Arbeiten beschäftigt sich ein Forum mit der Lage in Nigeria. Daran werden neben Kardinal Onaiyekan, der Imam Muhammad Ashafa, der Pastor James Wuye vom "Interfaith Mediation Center", sowie der katholische Erzbischof Ignatius Ayau Kaigama und Präsident der nigerianischen Bischofskonferenz und der Emir von Wase Mohamed Sambo Haruna teilnehmen. Sie werden gemeinsam ihre Stimme erheben, um den Einsatz aller religiöser Gruppen im Land einzufordern, damit der Intoleranz und der Gewalt der Fundamentalisten Widerstand entgegengesetz wird. (Quelle: AGI)  


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
9 Mai 2017

More Youth, more peace: nächstes Treffen der Jugend für den Frieden in Barcelona #EuropeDay #festaEuropa

IT | ES | DE | CA
3 Mai 2017
ABUJA, NIGERIA

Hilfsgüter für Frauen im Gefängnis von Suleja

IT | EN | ES | DE | PT
29 April 2017

Es ist unsere Aufgabe, füreinander zu beten und dabei Gott um das Geschenk des Friedens zu bitten

IT | ES | DE | FR | PT
26 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Heute wurde in Berlin ein Abkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der deutschen Regierung unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | RU
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
18 April 2017
PARIS, FRANKREICH

Im Quai d’Orsay von Paris wurde ein Kooperationsabkommen zwischen Sant’Egidio und der französischen Regierung unterzeichnet

IT | DE | FR
all news
• DRUCKEN
21 Mai 2017
Deutsche Welle

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

14 Mai 2017

Die "Uno von Trastevere" wirkt auch in Berlin

12 Mai 2017
La Repubblica - Ed. Roma

Rom uccise, dolore e polemiche

11 Mai 2017
FarodiRoma

Veglia senza la Raggi per le tre sorelle rom uccise. Impagliazzo: Roma si fermi e rifletta

10 Mai 2017
Avvenire

Pakistan. Shahbaz Bhatti, sangue cristiano versato per gli altri

10 Mai 2017
L'Unità

Centocelle “tragedia dell’indifferenza”. Parla Impagliazzo (S.Egidio)

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
31 Mai 2017 | ANTWERPEN, BELGIEN

Inauguration à Anvers de « Amici, coffee & books », le bar géré par des personnes porteuses de handicap

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente