change language
sie sind in: home - archiviati - nein zur todesstrafe - paris: t...zeichnet newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Paris: Tamara Chikunova wurde für ihren Einsatz zur Abschaffung der Todesstrafe in Usbekistan mit dem Titel Ritter im Nationalorden der Ehrenlegion ausgezeichnet


 
druckversion

Paris: Tamara Chikunova wurde für ihren Einsatz zur Abschaffung der Todesstrafe in Usbekistan mit dem Titel Ritter im Nationalorden der Ehrenlegion ausgezeichnetn
10. Mai 2010

Frankreich hat Tamara Chikunova, Präsidentin der usbekischen Vereinigung "Mütter gegen Todesstrafe und Folter", für ihren Kampf zur Abschaffung der Todesstrafe in Usbekistan mit dem Titel Ritter im Nationalorden der Ehrenlegion ausgezeichnet.

Die Zeremonie fand in Paris im Außen- und Europaministerium am Montag, den 10. Mai 2010, statt. Die Ehrung wurde vom Botschafter für die Menschenrechte, François Zimeray, vorgenommen.

Nach der Abschaffung der Todesstrafe in Usbekistan 2008 widmet sich der Einsatz von Tamara Chikunova der Verbesserung der Lebensbedingungen in den Gefängnissen und der Achtung der Rechte für Langzeitgefangene..

Archiv


Cracovia 2009 - Lo spirito di Assisi a Cracovia
Conferenza "No alla pena di morte: non c'è giustizia senza vita"

RELATED NEWS
17 Oktober 2017
Anthony Shore hat am 18. Oktober einen Hinrichtungstermin

DRNGENDER APPELL UM DAS LEBEN VON ANTHONY SHORE ZU RETTEN, TODESKANDIDAT IM STAAT TEXAS


Unterschreibe den Appell für eine Begnadigung an den Gouverneur von Texas
IT | DE
13 Oktober 2017
Worte von Papst Franziskus

Die Todesstrafe ist eine unmenschliche Maßnahme ist, die die Würde des Menschen herabsetzt. Sie widerspricht in ihrem Wesen dem Evangelium


weil sie willentlich entscheidet ein menschliches Leben zu beenden, das in den Augen des Schöpfers immer heilig ist
IT | DE | FR | PT | ID
4 April 2017

Verhindern wir die 8 kurz nach Ostern vorgesehenen Hinrichtungen in Arkansas. UNTERSCHREIBE DEN APPELL ONLINE

IT | EN | DE
21 Februar 2016
NEIN ZUR TODESSTRAFE

Mit Freude begrüßen wir den Appell des Papstes für ein Moratorium der Hinrichtungen im Jubiläum der Barmherzigkeit


Die Grüße von Franziskus beim Angelus an die von der Gemeinschaft in Rom organisierte Internationale Tagung sind für uns eine Ermutigung, die Kampagne zur Abschaffung der Todesstrafe mit größerem Einsatz fortzusetzen. Beim Kongress werden wir mit Justizministern aus Ländern mit und ohne Todesstrafe zusammenarbeiten. Wichtige Fortschritte auf dem Weg zu einer "Welt ohne Todesstrafe" werden erwartet
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
24 September 2015

Dankbarkeit für die Worte von Papst Franziskus im Kongress der USA: Nein zur Todesstrafe!


Eine Botschaft der Hoffnung für einen neuen Humanismus: "Die Gesellschaft kann aus der Rehabilitation derer, die aufgrund von Verbrechen verurteilt sind, nur Nutzen ziehen"
IT | EN | ES | DE | FR | PT
28 November 2017
ROM, ITALIEN

Die Abschaffung der Todesstrafe, um das Leben aller zu schützen – 10. Kongress der Justizminister


Video und Texte
IT | ES | DE | PT | CA | RU
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
2 Dezember 2017
Corriere della Sera - Ed. Roma
Al Colosseo artisti contro la pena di morte
30 November 2017
Corriere della Sera - Ed. Roma
Live contro la pena di morte
29 November 2017
Notizie Italia News
Per un mondo senza pena di morte. #PENADIMORTEMAI
29 November 2017
SIR
Pena di morte. Impagliazzo (Comunità Sant’Egidio), “difendere la vita di un condannato è difendere la vita di tutti”
28 November 2017
Radio Vaticana
Sant'Egidio: tutelare la vita di un condannato è difendere la vita di tutti
alle presse-

VIDEO FOTOS
2:
Malawi contra la pena de muerte
4:01
Cities for life: desde Roma al mundo entero contra la pena de muerte

483 besuche

543 besuche

516 besuche

474 besuche

502 besuche
alle verwandten medien