Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
12 August 2010

Livorno (Italien): Die Gemeinschaft Sant’Egidio gedenkt der Zigeunerkinder, die bei der Brandstiftung in Pian di Rota 2007 ums Leben kamen

 
druckversion

In der Nacht vom 10. auf den 11. August 2007 starben unter der Straßenüberführung von Pian di Rota in der Nähe von Livorno vier Romakinder in den Flammen in ihren Baracken. Am selben Ort der Tragödie hat die Gemeinschaft Sant'Egidio zusammen mit der rumänisch-orthodoxen Gemeinde von Livorno, mit den Familien der Kinder und vielen Freunden und städtischen Vereinigungen an Menji, Lenuca, Daciu und Eva erinnert. In einer familiären Atmosphäre voller Anteilnahme wurden verschiedene Reden gehalten. Unter anderem sprach Rosa, eine alte Frau aus Livorno, die berichtete, dass aus dem Vorurteil ein Gefühl der Solidarität geworden ist, und Pater Vasile Pancau von der rumänisch-orthodoxen Kirche betonte die Bedeutung der Liebe zwischen katholischen und orthodoxen Gläubigen für die Stadt in der Vergangenheit und Zukunft. Er dankte außerdem dafür, "dass Euch das rumänische Volk so sehr am Herzen liegt".
Die kleine Zeremonie endete mit der Niederlegung von Blumen am Kreuz, das an die kleinen Opfer erinnert, und mit einem kurzen Gebet in rumänischer Sprache.





 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 März 2017
ITALIEN

Brand der Baracken in Apulien - der Tod zweier afrikanischer Migranten darf nicht hingenommen werden

IT | ES | DE
1 Februar 2017
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

30. Gipfeltreffen der Afrikanischen Union. Eine Delegation von Sant'Egidio trifft den neuen Präsidenten Moussa Faki

IT | ES | DE | PT
6 Dezember 2016
GENF, SCHWEIZ

Sant'Egidio wird ständiger Beobachter im Rat der internationalen Organisation für Migration

IT | ES | DE | FR | PT
5 Oktober 2016

Der 5. Oktober ist World Teacher's Day - alle in die Schule… des Friedens!

IT | EN | ES | DE | PT | RU | ID | HU
5 August 2016
BUDAPEST, UNGARN

Gedenken in Ungarn an den Porajmos, die Vernichtung der Roma

IT | ES | DE | FR | PT | RU
23 Juli 2016

Andrea Riccardi, Wir dürfen nicht vereinfachen und von "Wir" und "Ihnen" sprechen

IT | DE
all news
• DRUCKEN
17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

27 Februar 2017
L'huffington Post

Andrea Riccardi: Un anno di corridoi umanitari. L'integrazione protegge più dei muri

23 Februar 2017
Main-Post

Abschiebung in die Ungewissheit

21 Februar 2017
Famiglia Cristiana

Se sei disabile non puoi diventare italiana: la storia di Cristina

13 Februar 2017
Roma sette

Migrantes e Sant’Egidio: delusione per interventi su migranti

3 Februar 2017
Huffington Post

Marco Impagliazzo: Il ponte di Francesco, il muro di Donald

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Appello al Parlamento ungherese sui profughi e i minori richiedenti asilo

Corso di Alta Formazione professionale per Mediatori europei per l’intercultura e la coesione sociale

Omelia di S.E. Card. Antonio Maria Vegliò alla preghiera "Morire di Speranza". Lampedusa 3 ottobre 2014

Omelia di S.E. Card. Vegliò durante la preghiera "Morire di speranza"

Nomi e storie delle persone ricordate durante la preghiera "Morire di speranza". Roma 22 giugno 2014

Le vittime dei viaggi della speranza - grafici

alle dokumente
• BÜCHER

Al filo de Holocausto





Ediciones Invisibles

Trialoog





Lannoo Uitgeverij N.V
alle bücher

FOTOS

1142 besuche

1227 besuche

1188 besuche

1162 besuche

1129 besuche
alle verwandten medien