Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
2 Mai 2012 | BAMAKO, MALI

Friedensstimmen im von Gewalt erschütterten Mali

Ein Friedensappell der Gemeinschaft Sant'Egidio

 
druckversion

Comunità di Sant'Egidio: Liturgia per la pace in Mali, AfricaTrotz der schweren politischen, sozialen und militärischen Krise in Mali wollen die Jugendlichen von Sant'Egidio nicht resignieren und in den weit verbreiteten Pessimismus vieler einstimmen. Sie haben ihre Altersgenossen eingeladen, um über Frieden, Dialog und ein Zusammenleben in Liebe nachzudenken.

Nach der Konferenz vom 10. März mit dem Thema "Der Friede ist ein Geschenk Gottes. Wie ist ein Zusammenleben möglich?" hat die Gemeinschaft Sant'Egidio von Bamako zu einer Eucharistiefeier für den Frieden eingeladen, an der ca. einhundert Jugendliche aus verschiedenen Pfarreien der Stadt teilnahmen. In der Liturgie wurden Kerzen für die Opfer von Krieg und Gewalt und die Städte im Norden des Landes, dem Zentrum des Konfliktes, entzündet, es wurde auch für die Länder in der Nähe und in der Ferne gebetet, um von Gott Schutz und Frieden zu erbitten. Am Ende der Feier wurde ein  Friedensappell verlesen und unterzeichnet, der in der Stadt verbreitet werden soll, um auf das Bedürfnis nach Dialog, Frieden und Zusammenleben hinzuweisen.

Nach dem Gottesdienst wurde bei einer Begegnung die Gemeinschaft vorgestellt und ihr Einsatz für den Frieden in der Welt verdeutlicht. Ebenso wurde über den Dienst an den Armen gesprochen, der in Bamako stattfindet. Dann wurde ein Film über den Besuch von Papst Benedikt XVI. in der Mensa für die Armen in Rom gezeigt.

Vielen Besuchern konnte man Betroffenheit und Dankbarkeit im Gesicht ablesen. Denn das Treffen hat vielen in einem Augenblick großer Schwierigkeiten und Unsicherheiten Mut gemacht.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
8 Dezember 2016

Libyen, Sant'Egidio: erste Versöhnung zwischen Misurata und Zintan

IT | DE | FR | PT
1 Dezember 2016

WeltAIDStag 2016 - für die Zukunft Afrikas

IT | DE | FR | HU
26 November 2016

Ab dem Advent wird Das Wort Gottes jeden Tag auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Portugiesisch auf Facebook veröffentlicht

IT | EN | ES | DE | PT
24 November 2016

Das Buch „Das Wort Gottes jeden Tag“ ab heute im Handel erhältlich. Eine Hilfe zum Verstehen der Schrift und zum Gebet

23 November 2016
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Floribert, ein junger Märtyrer durch die Korruption - das Seligsprechungsverfahren wurde offiziell vom Bischof von Goma eröffnet

IT | ES | DE | FR | PT | HU
21 November 2016
ROM, ITALIEN

Frieden in der Zentralafrikanischen Republik - Religionsführer aus Bangui in Sant'Egidio erneuern den Vorschlag der Versöhnungsplattform

IT | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
8 Dezember 2016
Vatican Insider

Libia, Sant’Egidio: prima riconciliazione tra Misurata e Zintan

3 Dezember 2016
Radio Vaticana

Pace in Colombia: ex guerriglieri iniziano il disarmo

1 Dezember 2016
Zenit

Africa: 300mila sieropositivi curati da Sant’Egidio

23 November 2016
Il Fatto Quotidiano

Non solo faide, al Sud si parla di pace

22 November 2016
Osnabrücker Kirchenbote

Eine Kerze für jeden toten Flüchtling

22 November 2016
Avvenire

Sant'Egidio. «Quella in Centrafrica non è una guerra di religione»

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente
• BÜCHER

La parola di Dio ogni giorno 2017





San Paolo

Das Wort Gottes jeden Tag 2016/2017





Echter Verlag
alle bücher

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri