Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
17 November 2012 | ROM, ITALIEN

Der Präsident der Elfenbeiküste, Alassane Ouattara zu Besuch bei der Gemeinschaft Sant'Egidio

Das Treffen besiegelt eine lange Freundschaftsgeschichte und des Einsatzes für Frieden und Versöhnung im Land

 
druckversion

Der Präsident der Elfenbeinküste, Alassane Ouattara, war zu Besuch in Rom und hat dort den Papst getroffen. Mit zahlreichen Ministern seiner Regierung kam er gestern auch zur Gemeinschaft Sant'Egidio nach Trastevere.

Mehrmal wiederholte der Präsident, dass es sich um einen Freundschaftsbesuch handelte, weil er zum Ausdruck bringt, dass man "sich hier Zuhause fühlt". Denn die Verbundenheit der Gemeinschaft Sant'Egidio in den schwierigsten Augenblicken der Geschichte der Elfenbeinküste und seiner persönlichen Geschichte hat eine tiefe und vertraute Verbundenheit geschaffen.

Um die Bedeutung und Stabilität dieser Beziehung zum Ausdruck zu bringen, in deren Zusammenhang die Gemeinschaft für den Dialog und die Versöhnung im Land auf unterschiedlichen Ebenen tätig ist, wie der Ebene der örtlichen Gemeinschaften von Sant'Egidio und auch bei den Verhandlungen von Marcoussis im Jahr 2001 und während des Bürgerkrieges mit zahlreichen Friedensinitiativen, hat Präsident Ouattara Andrea Riccardi, dem Gründer der Gemeinschaft, den Ehrentitel Großritter und Präsident Impagliazzo den Titel Commandeur des Ritterordens der Elfenbeinküste verliehen. Weitere Auszeichnungen desselben Ordens wurden an Mario Giro, Roberto Zuccolini und Mauro Garofano verliehen, die am Einsatz von Sant'Egidio in der Elfenbeiküste beteiligt sind.

In seinem Grußwort betonte der Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio, Minister Andrea Riccardi, wie wichtig die politische Entwicklung in dieser Phase in der Elfenbeinküste ist. Er wünsche sich, dass dieses wichtige "Experiment des Zusammenlebens" Auswirkungen in der Region und in ganz Afrika haben möge.

 

Weitere Informationen:

Das Friedensabkommen von Marcoussis

Fotos: "Friede auf Erden" in Yamoussoukro


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
2 Januar 2017

Gute Nachrichten aus dem Kongo: Abkommen zu den Wahlen. Die wesentliche Rolle der Bischofskonferenz

IT | ES | DE | FR | PT
2 Januar 2017

2017, die Kinder auf der ganzen Welt bitten um Frieden.

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
1 Januar 2017

Friede auf Erden: Video über den Marsch und Angelus von Papst Franziskus

IT | ES | DE | FR | PT
17 Dezember 2016

Auf den Plätzen in Europa haben die Jugendlichen für den Frieden Spielzeugmärkte durchgeführt: Ökologie und Solidarität

IT | DE
16 Dezember 2016
ANTWERPEN, BELGIEN

Gemeinschaft in der Peripherie, Orte der Freundschaft und des Gebetes: Besuch von Andrea Riccardi in Belgien und den Niederlanden

IT | DE
8 Dezember 2016

Libyen, Sant'Egidio: erste Versöhnung zwischen Misurata und Zintan

IT | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
24 Januar 2017
Formiche.net

Le novità di Papa Francesco secondo Giovagnoli, Riccardi e Viganò

23 Januar 2017
Formiche.net

Le novità di Papa Francesco secondo Giovagnoli, Riccardi e Viganò

20 Januar 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Quel San Francesco inedito che voleva dialogare con l'Islam

20 Januar 2017
Formiche.net

Come cambia il cristianesimo al tempo di Papa Francesco?

19 Januar 2017
FarodiRoma

“Francesco profeta e uomo di governo”. Il professor Riccardi analizza il Pontificato di Bergoglio, che “inciderà sulla storia di lungo periodo del cattolicesimo"

17 Januar 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: L'Iraq ci dice che anche nel secolo dei diritti umani non c`è posto per i gruppi minoritari

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
11 Januar 2017

Sant'Egidio: al via la collaborazione con la Fondazione Arpa per la formazione e lo sviluppo di sistemi sanitari avanzati

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

alle dokumente
• BÜCHER

Périphéries





Editions du Cerf

L'Altro, l'Atteso





San Paolo
alle bücher