Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

 
5 September 2011 | KENIA

Weitere Hilfen für die Opfer der Dürre in Kenia. In regelmäßigem Abstand werden Lebensmittel in East Pokot verteilt und eine weitere Lieferung vorbereitet

 
druckversion

Solidarität ist kein Gefühl, sondern Treue gegenüber bedürftigen Menschen. Deshalb werden die Hilfslieferungen der Gemeinschaft Sant'Egidio nach den ersten Einsätzen in der Region von East Pokot in Kenia fortgesetzt.

Vor wenigen Tagen fand eine noch umfassendere Verteilung von Kleidung und Lebensmitteln in Tangulbei in Zusammenarbeit mit einer Pfarrei statt. Diesmal wurden die Hilfsgüter in sehr abgelegene Ortschaften gebracht, in denen Nomaden als Hirten leben. Obwohl der Notstand nunmehr schon mehrere Monate andauert, hatten sie noch keine Hilfen bekommen.

Inzwischen wird eine weitere Hilfslieferung vorbereitet, die in der kommenden Woche versandt wird. Die Gemeinschaft Sant'Egidio erneuert den Aufruf zur Solidarität mit diesen so leidgeprüften Menschen.

 


 


MEHR
SOLIDARITÄT MIT DEN OPFERN DER HUNGERSNOT AM HORN VON AFRIKA:

Gemeinschaft Sant'Egidio
LIGA-Bank
Konto 3029999
BLZ 75090300
Stichwort "Hungersnot am Horn von Afrika"


IBAN:
DE71 7509 0300 0003 0299 99
BIC:
GENODEF 1 MO5

 

 


 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
29 August 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Mit neuen Brillen in der Schule des Friedens

IT | DE | FR
14 Juli 2016
ROM, ITALIEN

Der Präsident von Guinea, Alpha Condé, besucht Sant'Egidio. Gespräche über Frieden, DREAM und die Abschaffung der Todesstrafe

IT | ES | DE | CA
11 Juli 2016
MATOLA, MOZAMBIQUE

Das Ernährungszentrum von Sant'Egidio in Matola wird 10 Jahre alt

IT | ES | DE | FR | PT | HU
10 Juli 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Abschluss des Kongresses der Gemeinschaften aus West- und Mittelafrika mit Marco Impagliazzo

IT | ES | DE | FR | PT
8 Juli 2016
MALAWI

Im Flüchtlingslager von Luwani, in dem Tausende Mosambikaner leben, wird Hilfe durch Sant'Egidio aus Malawi angeboten

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
8 Juli 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Marco Impagliazzo trifft den Präsidenten der Republik Elfenbeinküste, Alassane Ouattara

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
6 August 2016
Avvenire

Costa D'Avorio. Gentiloni da Sant'Egidio «Un lavoro prezioso»

2 August 2016
kath.ch

«Wer willkommen geheissen wird, radikalisiert sich kaum»

18 Juli 2016
OnuItalia

Il centro DREAM di Blantyre (Malawi) dedicato al responsabile Elard. A Durban Ban apre AIDS2016

11 Juli 2016
La Croix

Les projets de Sant’Egidio pour l’Afrique: entretien avec Marco Impagliazzo

8 Juli 2016
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Quando dall'Africa scappavano solo i bianchi

1 Juli 2016
Vatican Insider

Impagliazzo: “Il sogno di un’Europa dei padri e dei figli che promuova la società del vivere insieme e la pace”

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1277 besuche

1212 besuche

1143 besuche

1210 besuche

1385 besuche
alle verwandten medien