Die sozialen Aktivitäten der Gemeinschaft Sant'Egidio erfolgen in ehrenamtlicher Arbeit. Sie werden durch öffentliche und private Spenden, Beiträge und Schenkungen finanziert. 

Jeder kann helfen.
Das geht so:





Jeder kann helfen. Das geht so:

Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung Der Gemeinschaft

 
5 September 2011 | KENIA

Weitere Hilfen für die Opfer der Dürre in Kenia. In regelmäßigem Abstand werden Lebensmittel in East Pokot verteilt und eine weitere Lieferung vorbereitet

 
druckversion

Solidarität ist kein Gefühl, sondern Treue gegenüber bedürftigen Menschen. Deshalb werden die Hilfslieferungen der Gemeinschaft Sant'Egidio nach den ersten Einsätzen in der Region von East Pokot in Kenia fortgesetzt.

Vor wenigen Tagen fand eine noch umfassendere Verteilung von Kleidung und Lebensmitteln in Tangulbei in Zusammenarbeit mit einer Pfarrei statt. Diesmal wurden die Hilfsgüter in sehr abgelegene Ortschaften gebracht, in denen Nomaden als Hirten leben. Obwohl der Notstand nunmehr schon mehrere Monate andauert, hatten sie noch keine Hilfen bekommen.

Inzwischen wird eine weitere Hilfslieferung vorbereitet, die in der kommenden Woche versandt wird. Die Gemeinschaft Sant'Egidio erneuert den Aufruf zur Solidarität mit diesen so leidgeprüften Menschen.

 


 


MEHR
SOLIDARITÄT MIT DEN OPFERN DER HUNGERSNOT AM HORN VON AFRIKA:

Gemeinschaft Sant'Egidio
LIGA-Bank
Konto 3029999
BLZ 75090300
Stichwort "Hungersnot am Horn von Afrika"


IBAN:
DE71 7509 0300 0003 0299 99
BIC:
GENODEF 1 MO5

 

 


 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
16 Juli 2015
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Der Präsident von Sant'Egidio weiht in Maputo das Programm DREAM 2.0 mit einem globalen Ansatz der Gesundheitsversorgung in Afrika ein

IT | EN | DE | FR | PT
15 Juli 2015
BRÜSSEL, BELGIEN

Sant'Egidio organisiert einen runden Tisch im Europäischen Parlament, um den Demokratisierungsprozess in der Zentralafrikanischen Republik zu unterstützen

IT | DE | PT
14 Juli 2015
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Treffen mit den Straßenkindern von Abidjan, die von den Träumen und Problemen einer Generation erzählen

IT | EN | ES | DE | FR | PT
14 Juli 2015
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Marco Impagliazzo eröffnet in Maputo die Tagung der Vertreter der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Mosambik

IT | ES | DE | FR | PT
11 Juli 2015
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

„Afrika streckt die Hände Gott entgegen“ - Treffen der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Westafrika mit Andrea Riccardi

IT | ES | DE | FR | PT
10 Juli 2015
KAMPALA, UGANDA

Die Gemeinschaften von Sant'Egidio in Ostafrika sind in Uganda zu einer Tagung versammelt, die in die Zukunft schaut #SantEgidioinAfrica

IT | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
30 Juli 2015
Famiglia Cristiana

Notizie positive da un caso studiato a Parigi. Ma la lotta al virus ha due velocità: nel continente africano non arrivano i farmaci

23 Juli 2015
Famiglia Cristiana

Diagnosi e cura arrivano da migliaia di chilometri

14 Juli 2015
Famiglia Cristiana

L’Africa chiama e la telemedicina italiana risponde

4 Juni 2015
Zenit

Sant’Egidio: storia di un’amicizia euro-africana

17 Mai 2015
Il Quotidiano della Calabria

Il Cis racconta l'esperienza umana di Michelangelo Bartolo

15 Mai 2015
Novaraoggi

«Vogliamo poter dare un'opportunità a tutti gli africani che lo necessitano»

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

971 besuche

1117 besuche

1006 besuche

1036 besuche

1074 besuche
alle verwandten medien