Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - frieden - wege zum...h diallo kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Wege zum Frieden: Der Einsatz der Gemeinschaft für einen friedlichen Übergang in Guinea wird fortgesetzt. Besuch der Vorsitzenden des Nationalen Übergangsrates, Frau Rabiatou Serah Diallo


 
druckversion

Wege zum Frieden: Der Einsatz der Gemeinschaft für einen friedlichen Übergang in Guinea wird fortgesetzt. Besuch der Vorsitzenden des Nationalen Übergangsrates, Frau Rabiatou Serah Diallo
11. Juni 2010

Andrea Riccardi, Rabiatou Serah DialloNach der Delegation aller politischen und sozialen Kräfte Guinea Conakrys, die vor zwei Wochen in Rom das globale politische Abkommen in Hinblick auf die zukünftigen Wahlen beschlossen und auch den Appell von Rom für einen friedlichen Übergang unterzeichneten,
hat die Vorsitzende des Nationalen Übergangsrates von Guinea, Frau Diallo, die Gemeinschaft Sant'Egidio besucht, mit der sie ein Protokoll der Übereinstimmung und Zusammenarbeit abgeschlossen hat.

In dieser heiklen Übergangsphase Guineas zur Demokratie, sind die Treffen von Rom ein grundlegender Schritt zur Erneuerung des Landes.

Bei ihrem Besuch traf die Vorsitzende auch Außenminister Franco Frattini, den Vizepräsidenten der Abgeordnetenkammer Rocco Buttiglione und Kardinal Peter Kodwo Appiah Turkson, den Präsidenten des Päpstlichen Rates Justitia et Pax.

Bilder


Foto ANSA
Foto ANSA

BILDERGALLERIE


Menü



Zitate über die Gemeinschaft



RELATED NEWS
2 Januar 2017

2017, die Kinder auf der ganzen Welt bitten um Frieden.


Fotos der Friedensmärsche am 1. Januar
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
2 Januar 2017

Gute Nachrichten aus dem Kongo: Abkommen zu den Wahlen. Die wesentliche Rolle der Bischofskonferenz


Wir unterstützen die Friedensbemühungen für dieses für ganz Afrika strategisch wichtige Land
IT | ES | DE | FR | PT
1 Januar 2017

Friede auf Erden: Video über den Marsch und Angelus von Papst Franziskus


Beiträge von Adriana von der Jugend für den Frieden und von Nour, syrische Flüchtlingsfrau. Marco Impagliazzo: "Der Friede ist die Zukunft, er wächst jeden Tag". Der Papst: "Vielen Dank für euer Zeugnis"
IT | ES | DE | FR | PT
8 Dezember 2016

Libyen, Sant'Egidio: erste Versöhnung zwischen Misurata und Zintan


Nach einer langen Krise wurde in Rom durch Vermittlung der Gemeinschaft eine gemeinsame Erklärung zwischen Vertretern der beiden libyschen Städte unterzeichnet
IT | ES | DE | FR | PT
21 November 2016
ROM, ITALIEN
Pressemitteilung

Frieden in der Zentralafrikanischen Republik - Religionsführer aus Bangui in Sant'Egidio erneuern den Vorschlag der Versöhnungsplattform


Ein übertragbares Modell: Einsatz für Dialog und Frieden wird fortgesetzt
IT | ES | DE | FR | PT | CA
14 November 2016
BRÜSSEL, BELGIEN

Der Einsatz von Sant'Egidio für den Irak wird fortgesetzt. In Brüssel ein Studientag mit dem Komitee für die Versöhnung

IT | ES | DE | FR | PT
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
2 Januar 2017
SIR
Marcia pace: Comunità Sant’Egidio, migliaia a Roma e in altre città italiane
2 Januar 2017
Zenit
Impagliazzo: “Dopo l’attentato di Istanbul, la nostra marcia assume un significato più forte”
2 Januar 2017
Gazzetta di Parma
Le vie del centro invase dai colori della pace
2 Januar 2017
Il Secolo XIX
Marcia della pace, in 1.500 con i profughi
2 Januar 2017
La Nazione
Fiaccole accese per la pace
alle presse-