Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
3 Dezember 2014 | PARIS, FRANKREICH

Trauerfeier für Emile Poulat, ein Wissenschaftler, Mann der Begegnung und enger Freund der Gemeinschaft Sant'Egidio

Requiem am 26. November. "Er wollte das Alter nicht als traurige Zeit betrachten"

 
druckversion

Verwandte, Kollegen, ehemalige Schüler und Freunde der Gemeinschaft Sant'Egidio waren am 26. November in großer Zahl in der Kirche St. Severin in Paris beim Requiem für Emile Poulat versammelt, der am 23. November in seine Pariser Wohnung im Beisein seiner Freunde von Sant'Egidio verstorben ist.

Erzbischof Vincenzo Paglia stand der Feier gemeinsam mit Bischof Claude Dagens von Jerome Beau und vielen Priestern vor. Er sagte, dass "Emile in den vergangenen Jahren vor allem nach dem Tod Odile, mit der er fast sechzig Jahre zusammenlebte, Trost fand durch die Nähe seiner Familie und der Freunde der Gemeinschaft Sant'Egidio. Er wollte das Alter nicht als traurige Zeit betrachten, er wollte gut leben. Sein Leben war von einer dreifachen Dimension geprägt: Gebet, Liebe und Freundschaft".

In seinem Grußwort erinnerte Andrea Riccardi daran, dass Emile Poulat "Diskussionen, Debatten und Austausch von Ideen liebte, ohne dogmatisch, verschlossen oder ideologisch zu sein". Sein Denken war "klar und kritisch". Zwei besonders wichtige Momente prägten seine Freundschaft zu Sant'Egidio: die Teilnahme an den Friedenstreffen im Geist von Assisi, "diese großartige Idee von Johannes Paul II. hat ihn begeistert, denn er sah darin das Bild einer versöhnten Menschheit"; und sein Einsatz für die Kinder im Ernährungszentrum des DREAM-Programms in Guinea Conakry.

Emile Poulat hinterlässt das Zeugnis eines friedfertigen Menschen, der bis zuletzt auf der Suche nach Erkenntnis, Verstehen und Begegnung war.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
24 Oktober 2015
CALAIS, FRANKREICH

Im "Dschungel von Calais" bei den Flüchtlingen, die nichts haben, nur den Traum von einem neuen Leben in Europa

IT | ES | DE | FR | RU
14 März 2017
PARIS, FRANKREICH

Ab heute humanitäre Korridore für Flüchtlinge auch in Frankreich, Unterzeichnung des Abkommens im Élysée-Palast heute Vormittag

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU | PL | HU
all news
• DRUCKEN
6 Juli 2017
Vida Nueva

Francia ya cuenta con su corredor humanitario para refugiados

19 Juni 2017
La Croix

La méthode de Sant’Egidio, de négociation “spirituellement inspirée”, a fait tache d’huile.

6 Juli 2017
L'Osservatore Romano

Il primo corridoio umanitario

1 Juni 2017
L'Osservatore Romano

Ecumenismo dell'accoglienza

4 Mai 2017
Famiglia Cristiana

C'è tanta Europa nel voto francese

3 Mai 2017
Avvenire

Corridoi umanitari: in Francia anche il loro futuro è appeso al voto

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Mai 2017 | PARIS, FRANKREICH

A Parigi liturgia eucaristica per i 49 anni della Comunità di Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• BÜCHER

Leben und Sterben von Jaques Hamel





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

200 besuche

206 besuche

208 besuche

212 besuche

218 besuche
alle verwandten medien