Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
22 Dezember 2014 | BLANTYRE, MALAWI

Fest im Stadtviertel Mpemba zur Begrüßung der Priester der Missionarischen Bruderschaft von Sant'Egidio

 
druckversion

Im Stadtviertel Mpemba am Stadtrand von Blantyre hat die Pfarrei St. Vinzenz von Paul einen neuen Pfarrer. Don Ernst Kafunsa ist ein Priester der Missionarischen Priesterbruderschaft von Sant'Egidio. Er wurde vom Erzbischof Thomas Msusa von Blantyre den Gläubigen der Pfarrei vorgestellt. Don Ernest wird vom Diakon Frank Gumbwa in der Seelsorge dieser wichtigen Stadtrandpfarrei unterstützt.

Die Kirche war mit über 1500 Besuchern bei der sehr festlichen Liturgie vollkommen überfüllt. Der Erzbischof dankte in der Homilie der Gemeinschaft für das Geschenk von zwei Priestern an die Kirche von Blantyre, weil es in diesem Land noch wenige Priester im Verhältnis zur Bevölkerung gibt und noch an vielen Orten keine Eucharistie gefeiert werden kann. Der Erzbischof sagte: "Ich weiß genau, was Sant'Egidio bedeutet: Don Ernest und Don Frank werden wie Maria sein. Sie ist die Mutter für alle und lehrt uns in dieser Adventszeit die Bedeutung der Mütterlichkeit, nämlich die Behütung der Anderen. Ich bin sicher, dass der neue Pfarrer euch alle beschützen wird, angefangen bei den Schwächsten, den alten Menschen und den Kindern im Geist der Gemeinschaft Sant'Egidio, den auch ich kennengelernt habe".

Die Pfarrei St. Vinzenz von Paul liegt am Stadtrand von Blantyre mit über 20.000 Einwohnern. Neben der Hauptkirche gibt es neun Kapellen in diesem Gebiet, die mehrere Kilometer voneinander entfernt sind. Es gibt auch eine Grundschule und eine Sekundarstufe, ein Gesundheitszentrum und ein Kindererziehungsheim, in dem an Weihnachten mit vierzig dort lebenden Jugendlichen ein Festmahl stattfindet. Auch in der Pfarrei findet das Weihnachtsmahl der Gemeinschaft Sant'Egidio statt.

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
23 Dezember 2011

Pajule (Norduganda): Durch das BRAVO!-Programm bekommen 200 Schüler eine Geburtsurkunde

IT | ES | DE | PT | CA | NL | RU
8 November 2011

Burkina Faso: Besuch des Ministers für Territorialverwaltung beim Fortbildungskurs für Standesbeamte

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
2 November 2011

Ouagadougou (Burkina Faso) - Eröffnung des ersten vom BRAVO!-Programm zur universalen und kostenlosen Registrierung der Geburten organisierten Fortbildungskurses für Standesbeamte

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
18 Oktober 2011

Patenschaften: Urlaub am Meer für Kinder aus dem betreuten Wohnen in Antananarivo (Madagaskar)

IT | ES | DE | CA | NL | RU | UK
6 September 2011

Bravo!, die Kampagne zur unentgeltlichen Geburtenregistrierung hat in Mosambik begonnen!

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU
14 Juli 2011

Reportage aus Kinshasa (DR Kongo) anlässlich der Einweihung des DREAM-Zentrums der Gemeinschaft Sant'Egidio zur unentgeltlichen AIDS-Behandlung im Stadtviertel Bibwa

IT | DE | FR
all news
• DRUCKEN
11 Juli 2016
La Croix

Les projets de Sant’Egidio pour l’Afrique: entretien avec Marco Impagliazzo

20 Juni 2017
Xinhua - chinese press agency

Central African Republic gov't, rebels sign peace deal in Rome

20 Juni 2017
Jeune Afrique

Centrafrique : un accord conclu à Sant’Egidio

19 Juni 2017
La Minute

Centrafrique: accord de cessez-le-feu entre le gouvernement et 14 groupes armés

19 Juni 2017
Journal du Cameroun

Centrafrique: accord entre le gouvernement et les groupes armés

19 Juni 2017
Africa News

Central African Republic warring factions sign peace accord to end conflict

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1431 besuche

1372 besuche

1281 besuche

1379 besuche

1572 besuche
alle verwandten medien