Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
15 Mai 2015 | KYIV, UKRAINE

Junge und alte Menschen sagen gemeinsam Nein zum Krieg. Tag der Solidarität unter den Generationen

Das von Sant'Egidio organisierte Fest zum Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs ist zu einer Tradition für viele Schüler und Studenten geworden

 
druckversion

Für viele Schüler und Studenten aus Kiew ist die Feier des 9. Mai eine Tradition geworden. An diesem Gedenktag an das Ende des Zweiten Weltkriegs findet ein Fest mit alten Menschen aus Heimen statt. Seit einigen Jahren organisiert die Gemeinschaft Sant'Egidio in der Ukraine aus diesem Anlass den Tag der Solidarität unter den Generationen.

In diesem Jahr begann das Fest mit einem Konzert von Jugendlichen und alten Menschen, es folgten Vorträge von Gedichten und Tänze der Kinder von der Schule des Friedens und aus den Wohngemeinschaften, die vom Patenschaftsprogramm von Sant'Egidio unterstützt werden. Jeder alte Mensch bekam eine Blume, Süßigkeiten und vor allem Freundschaft und Zuwendung. Für die Jüngsten war es eine aufregende Begegnung und eine Entdeckung: "Es war so schön, die Augen der alten Menschen leuchten zu sehen!" "Mit den alten Menschen haben wir Freundschaft geschlossen und über viele Dinge geredet." "Wir waren beeindruckt." Das sind einige Kommentare der Jugendlichen. Das Fest wurde anschließend in den Zimmern mit bettlägerigen alten Menschen fortgesetzt, die nicht am Konzert teilnehmen konnten. Auch den einsamsten Bewohnern sollte ein Gruß überbracht werden.

Der Tag der Solidarität unter den Generationen endete mit einer besonderen Geste: Alle ließen bunte Luftballons als Symbol für den Frieden in der Ukraine und auf der ganzen Welt steigen. Diesen Traum haben alle in dieser Zeit. Das Fest unter den Generationen ist eine neue Tradition für die Ukraine, denn in diesem Land fehlt eine Kultur der Begegnung unter den Generationen. Leider gehen die Kontakte zu den anderen sehr häufig verloren. Bei dieser Gelegenheit wurden die Herzen der alten Menschen mit Frieden erfüllt, die Opfer von Armut und Einsamkeit sind, aber auch die Herzen der Jugendlichen, die manchmal durch den Krieg mit Sorge in die Zukunft schauen.




 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 Februar 2017

Die Jugendlichen für den Frieden sprechen verschiedene Sprachen, doch sie haben denselben Traum: #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt), Nein zu Mauern und Friede für alle

IT | ES | DE | FR | PT
7 August 2011

Sommer der Solidarität in Albanien mit den Freunden aus dem betreuten Wohnen und der Psychiatrie. Dossier

IT | DE | FR | NL
11 Juli 2011

Alte Menschen in Neapel: Nicht nur ein Notfall und eine Krise. Innovativer Vorschlag der Gemeinschaft Sant'Egidio für Neapel und den Süden

IT | ES | DE | CA
7 Juli 2011

Moyo (Uganda): Lebensmittel, Wohnungen … und eine Ziege, um das Leben der alten Menschen zu verbessern

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
5 Juli 2011

Das Leben der alten Menschen in Afrika: kostenlose Arztbesuche für arme alte Menschen in Douala, Kamerun

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
1 Juli 2011

Kiew (Ukraine): Urlaub mit den alten Menschen, um zu sagen, dass ein langes Leben für alle wertvoll ist

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
18 Februar 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il manifesto di Bergoglio, la saldatura (e l’incontro) con Bauman

8 Februar 2017
AdnKronos

Il Paese della Sera, più di 1,5 milioni di lettori per la solidarietà che viaggia in treno

2 Februar 2017
Il Secolo XIX

Gli anziani siano un'opportunità, non un problema

26 Januar 2017
Vatican Insider

“Giornata della Memoria”, Sant’Egidio: no all’indifferenza per non essere complici di nuovi razzismi

26 Januar 2017
Corriere del Mezzogiorno

La grande rete della solidarietà. A Napoli attive 60 associazioni

8 Januar 2017
La Repubblica - Ed. Roma

Emergenza freddo a Roma, Sant'Egidio: pranzo e tombolata per i clochard

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
25 Februar 2017 | ROM, ITALIEN

Corso di formazione del programma "Viva gli Anziani!" una città per gli anziani è una città per tutti

8 Februar 2017 | ROM, ITALIEN

Una storia di successo: presentazione del progetto di inclusione lavorativa de ''Il Paese della Sera''

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Irma, einer alten Frau

Zeugnis von Francesca, Jugendliche aus Rom

alle dokumente
• BÜCHER

La fuerza de los años





Ediciones Sígueme
alle bücher