Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
8 Dezember 2008

Kigali (Ruanda) – „Keine Gerechtigkeit ohne Leben“. Eine Konferenz zum Thema „Nein zur Todesstrafe“

 
druckversion

In Kigali fand am 30. November im Haus der Gemeinschaft Sant'Egidio die Konferenz "Keine Gerechtigkeit ohne Leben" statt.

Die Konferenz wurde im Zusammenhang mit der Initiative "Städte für das Leben" durchgeführt, die von der Gemeinschaft Sant'Egidio weltweit organisiert wird. Es ging darum, die Menschen dafür zu sensibilisieren, wie wichtig die Abschaffung der Todesstrafe ist.

Ruanda hat 2007 die Todesstrafe abgeschafft, doch gibt es noch viel zu tun, um die Bedeutung dieses Schrittes allen Schichten der Bevölkerung verständlich zu machen. Viele sind noch in einem "Mentalität der Rache" gefangen, besonders im Zusammenhang mit den Verbrechen des Genozids von 1994.

Die Konferenzteilnehmer:
Jean Baptiste Bandora, Generaldirektor des Justizministeriums und erster Jugendrichter von Ruanda
M.me Euthalie Nyrabega, Abgeordnete
P. Antoine Kambanda, Rektor im Priesterseminar von Ruanda
Bernard Musana, Vertreter der Gemeinschaft Sant'Egidio

 
Zahlreiche Freunde der Gemeinschaft waren als Gäste anwesend, darunter der Apostolische Nuntius, S.E. Mons. Scapolo, der Provinzobere der Weißen Väter und der Rektor der Pädagogischen Universität von Kigali (KIE, Kigali Institute of Education).
Die Reden betonten die Wichtigkeit, die Todesstrafe "weiter abzuschaffen", die noch in einer Verschlossenheit gegenüber jeder Art von Dialog und von jedem Raum für Versöhnung weiterbesteht. Von verschiedener Seite wurde der Gemeinschaft Sant'Egidio gedankt, weil sie ein Ort ist, der offen steht für die Begegnung und den Dialog und weil sie sich bemüht, ein Bewusstsein für Frieden und Menschenrechte zu stärken.


 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
13 Juli 2009

"Gefangene befreien in Afrika" - Solidarität italienischer Gefangener mit afrikanischen Gefangenen

IT | ES | DE | FR | PT
13 Januar 2009

News von BRAVO!: Programm zur Registrierung von Kinder beim Einwohnermeldeamt in der Elfenbeinküste und in Ruanda

IT | EN | ES | DE | FR | PT
5 Juli 2016

Todesstrafe: ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Abschaffung in Guinea-Conakry

IT | EN | ES | DE | FR | CA
4 April 2017

Verhindern wir die 8 kurz nach Ostern vorgesehenen Hinrichtungen in Arkansas. UNTERSCHREIBE DEN APPELL ONLINE

IT | EN | DE
21 Februar 2016

Mit Freude begrüßen wir den Appell des Papstes für ein Moratorium der Hinrichtungen im Jubiläum der Barmherzigkeit

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
all news
• DRUCKEN
3 April 2014
Famiglia Cristiana

Africa: La lezione del Ruanda a 20 anni dall'eccidio

28 Januar 2016
il Cittadino

Life: un libro contro la pena di morte

21 Februar 2016
Vatican Insider - ES

Francisco pide abolir la pena de muerte con el Jubileo

3 Januar 2016
Catalunya Cristiana

Celebrada la Jornada Ciutats per la vida-Ciutats contra la pena de mort

21 April 2015
La Scintilla Italiana

THE BOOK CORNER: A REVIEW OF “13 WAYS OF LOOKING AT THE DEATH PENALTY”

20 November 2014
La Vanguardia

Martorell se suma a la red de municipios contra la pena de muerte

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1485 besuche

1432 besuche

1473 besuche

1428 besuche

1417 besuche
alle verwandten medien