Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
2 Juni 2010

In Lilongwe, Malawi, beginnt heute die internationale, von der Gemeinschaft Sant'Egidio und der Bingu Silver Gray Foundation organisierte Afrikatagung über das Phänomen der alten Menschen

 
druckversion

Zum ersten Mal sprechen Europäer und Afrikaner miteinander über die immer zahlreicher werdenden und von Verlassenheit bedrohten alten Menschen

Dabei handelt es sich um ein neues Phänomen für das sich wandelnde Afrika
 
Vom 2. bis 3. Juni 2010 findet in Lilongwe, der Hauptstadt Malawis, eine wichtige internationale Tagung über die zunehmende Alterung der afrikanischen Bevölkerung statt. Sie wird von der Gemeinschaft Sant'Egidio und dem Präsidenten der Republik Malawi, Bingu wa Mutarika, dem turnusmäßigen Präsidenten der Afrikanischen Union, organisiert.
Die Tagung trägt den Titel "Alt werden in Afrika, Sensibilisierung der Völker" und möchte einen Vorschlag zur Analyse des für den Kontinent neuen Phänomens der alten Menschen machen.
In dieser Hinsicht ist es das erste Mal, dass Europäer und Afrikaner über dieses Thema sprechen.
Im heutigen Afrika ist die Zahl der einstmals wenigen und sehr geachteten alten Menschen vor allem im städtischen Umfeld groß geworden. Auch durch bessere Gesundheitssysteme, Hygiene und Ernährung lebt man heute länger. Doch das längere Leben stellt die afrikanische Gesellschaft vor neue Herausforderungen, die gewöhnlich überwiegend aus jungen Menschen zusammengesetzt war. Mehr alte Menschen bedeutet ein höheres Bedürfnis an Zuwendung und Begleitung in der Schwäche ihres Lebens. Dies kann zur Ablehnung der alten Menschen und zum Aufruf werden, den jungen Menschen Platz zu machen, wie es in ähnlicher Weise schon längere Zeit in den fortgeschrittenen Gesellschaften geschieht. Teilweise kann dieses Phänomen zu Gewaltepisoden gegen alte Menschen führen.
Die Gemeinschaften von Sant'Egidio haben seit vielen Jahren einen Dienst für alte Menschen begonnen, besonders für arme und verlassene alte Menschen in Großstädten und schwierigen städtischen Situationen. Die Tagung in Malawi ermöglicht eine vertiefte Analyse des Phänomens und möchte menschliche Vorschläge für ein Zusammenleben der Generationen machen mit dem Ziel die im Gange befindlichen Veränderungen in der afrikanischen Gesellschaft zu begleiten.
Die Tagung wird mit Vorträgen des Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, und des Präsidenten von Malawi, Bingu wa Mutarika, eröffnet.
 

 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
1 April 2011

Malawi: Fortbildungskurs "Long live to elderly!"

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
20 September 2010

Nach der internationalen Tagung "Ageing in Africa" in Malawi neue Entwicklungen im Bereich der Begleitung von alten Menschen durch die Gemeinschaft

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
4 Juni 2010

Lilongwe (Malawi): Abschluss der Arbeiten der internationalen Konferenz über die alten Menschen in Afrika: Debatte und Perspektiven

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
3 Juni 2010

Lilongwe, Malawi: Eröffnungszeremonie der internationalen Konferenz über die alten Menschen: "Das Leben beginnt mit 60 Jahren!"

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID
25 Mai 2010

Die Gemeinschaft Sant'Egidio und die Freundschaft mit den alten Menschen in Malawi

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
11 Juli 2011

Alte Menschen in Neapel: Nicht nur ein Notfall und eine Krise. Innovativer Vorschlag der Gemeinschaft Sant'Egidio für Neapel und den Süden

IT | ES | DE | CA
all news
• DRUCKEN
1 Dezember 2013
Criterio

Andrea Riccardi: “No será fácil sacar a la Iglesia de su envejecimiento”

17 Juli 2017
OnuItalia

Sant’Egidio in Malawi, convegno su solidarietà per i poveri, tenerezza per gli anziani

14 Juni 2017
La Vanguardia

La soledad mata a más ancianos que el calor

31 Januar 2016
Avvenire

Malawi. Linciati quattro anziani «Provocarono un fulmine»

27 Januar 2016
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Keine Berührungsängste

27 Februar 2014
Toscana oggi

Anziani, case famiglia contro la solitudine

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
28 Oktober 2017 | FLORENCE, ITALIEN

Anziani, Festa di Sant'Abramo

13 Oktober 2017 | FLORENCE, ITALIEN

Convegno ''La forza degli anni'', da Firenze gli anziani parlano al mondo

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE
Comunità di Sant'Egidio

Scheda del programma Viva gli Anziani (Giugno 2017)

Comunità di Sant'Egidio

Progetto ''Una città per gli anziani, una città per tutti''

Alcuni dati: il numero di anziani soli in Italia

Alcuni dati: popolazione anziana nel mondo

I dati del programma Viva gli Anziani!

Preghiera per Elard Alumando

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

359 besuche

376 besuche

375 besuche

363 besuche

318 besuche
alle verwandten medien