Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
25 Mai 2011

Sant'Egidio Bücher: Äthiopien. Ein afrikanisches Christentum, Paolo Borruso (Hrsg.)

 
druckversion
Paolo Borruso (Hrsg.)
Äthiopien. Ein afrikanisches Christentum


2011 - Leonardo International

Es handelt sich um das einzige nicht aus Europa eingeführte "afrikanische" Christentum mit einer alten und apostolischen Tradition. Das äthiopische Christentum ist aus einer Synthese von christlichem Orient und afrikanischer Umwelt entstanden. Dieser doppelte Hintergrund ist die besondere Faszination seiner Geschichte. Diese bedeutende christliche Kultur mit einer ganz besonderen Verbundenheit zur jüdischen Tradition ist noch wenig bekannt. Die Aufsätze des Bandes geben eine Einführung in den Verlauf der Geschichte, die religiösen Traditionen und den spirituellen Reichtum des äthiopischen Christentums. Die Beiträge stammen von italienischen und ausländischen Gelehrten, die durch ihr Wissen und ihre religiösen Ämter bekannt sind und das so besondere äthiopische Christentum repräsentieren, wie Patriarch Abuna Paulos.

In den Beiträgen wird die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts von faschistischem Kolonialismus, christlichem Staat unter Haile Selassie und dem Afrokommunismus Mengistus beschrieben. Ein altes Christentum musste sich in Äthiopien mit der Kolonialherrschaft, der "Reform der Aufklärung" des letzten christlichen Herrschers und mit der gewalttätigen Unterdrückung des kommunistischen Regimes auseinandersetzen, während es heute mitten auf dem afrikanischen Kontinent eine Wiedergeburt erlebt.


 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | ES | DE | PT
5 April 2017
BENIN

Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Benin: ein Kreuzungspunkt von Ethnien vermittelt die Freude des Zusammenlebens

IT | DE | NL
2 April 2017
TOGO

Sant'Egidio - ein Volk von Freunden auf der Straße mit den Armen: Besuch von Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Togo

IT | ES | DE | FR | NL
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
22 April 2017
L'Osservatore Romano

Senza arrendersi alla disumanità

20 April 2017
SIR

Corridoi umanitari: Caritas Italiana e Comunità di Sant’Egidio in Etiopia per aprire il primo canale dall’Africa

14 April 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Il mercato della fede tra sette, miracoli e promesse di soluzione dei problemi quotidiani

6 April 2017
Avvenire

Riccardi e quella pace "fuori agenda"

5 April 2017
Il Mattino di Padova

"Un'idea per Padova" dibattito a più voci. L'opera di Mirko Sossai della Comunità di S.Egidio in vista delle amministrative

3 April 2017
Vatican Insider

La forza disarmata della pace

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
9 Mai 2017 | MADRID, SPANIEN

Presentación del libro "Periferias" de Andrea Riccardi

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Periferias





San Pablo

La parola di Dio ogni giorno 2017





San Paolo
alle bücher

FOTOS

1322 besuche

1240 besuche

1330 besuche

1533 besuche

1367 besuche
alle verwandten medien