Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
19 August 2012

Sant'Egidio in Indonesien und Pakistan lädt die Armen zum Ende des Ramadan ein

In verschiedenen Städten der beiden großen islamischen Länder haben die Gemeinschaften Kinder der Schulen des Friedens, Obdachlose und Kranke eingeladen, um das Ende des Fastenmonats zu feiern

 
druckversion

Jakarta, Indonesia, cene di solidarietà per la fine del RamadanEin Zeichen für Dialog und Freundschaft wird Jahr für Jahr gesetzt: die Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Indonesien und Pakistan, wo die Christen nur kleine Minderheiten darstellen, laden ihre fast ausschließlich muslimischen armen Freunde ein, um das Ende des Monats Ramadan zu feiern.

Dieses Zeugnis der unentgeltlichen Liebe ist ein Beitrag zum Aufbau einer Kultur des Zusammenlebens.

In diesem Jahr kamen auch viele Straßenkinder, Bettler und Obdachlose. In Indonesien waren ca. zweitausend Arme zu den Feiern gekommen: in Djakarta in der Nationalbibliothek und in der Pfarrei Toasebio, in Yogyakarta, Medan und kleineren Orten des Archipels.

In Pakistan fanden die Feiern im katholischen Krankenhaus von Sargodha und im Gefängnis der Stadt statt, wo die Gemeinschaft regelmäßige Besuche durchführt.


Jakarta, Indonesia, cene di solidarietà per la fine del Ramadan Jakarta, Indonesia, cene di solidarietà per la fine del Ramadan
 Die persönliche Einladung  Die Feier in der Pfarrei Toasebio in Djakarta
   
Im katholischen Krankenhaus von Sargodha in Pakistan
Jakarta, Indonesia, cene di solidarietà per la fine del Ramadan Jakarta, Indonesia, cene di solidarietà per la fine del Ramadan
   

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
29 April 2017

Es ist unsere Aufgabe, füreinander zu beten und dabei Gott um das Geschenk des Friedens zu bitten

IT | ES | DE | FR | PT
2 März 2017

Gedenken an Shahbaz Bhatti, einen christlichen Minister aus Pakistan und Mann des Friedens und Dialogs, der vor sechs Jahren ermordet wurde

IT | ES | DE
28 Februar 2017

Abuna Matthias, der Patriarch der äthiopischen Kirche, hat wenige Tage nach seinem Besuch einen Brief an die Gemeinschaft geschrieben

IT | EN | ES | DE | FR
16 Februar 2017
INDONESIEN

Sie werden nur als "Karrenmenschen" bezeichnet, für uns sind es jedoch Freunde

IT | ES | DE | PT | ID | HU
9 Januar 2017

Zygmunt Bauman: ein bedeutender Humanist ist verstorben, der sich für den Dialog von Nichtgläubigen und Gläubigen zu Fragen des Zusammenlebens und des Friedens engagiert hat

IT | EN | ES | DE | FR | RU
20 Dezember 2016
FAISALABAD, PAKISTAN

Preis des Ministeriums für Menschenrechte an die Gemeinschaft Sant'Egidio für ihren Einsatz für die Armen

IT | EN | DE | FR | PT | NL | ID
all news
• DRUCKEN
26 Mai 2017
Vatican Insider

Indonesia, il terrorismo sfida la convivenza religiosa

21 Mai 2017
Deutsche Welle

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

11 Mai 2017
Famiglia Cristiana

Il dialogo: scelta non debole ripiego

10 Mai 2017
Avvenire

Pakistan. Shahbaz Bhatti, sangue cristiano versato per gli altri

1 April 2017
Avvenire

Armi nucleari. Il realismo efficace del disarmo

27 Februar 2017
Vatican Insider

Usa, la solidarietà tra musulmani ed ebrei che parla al mondo

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
24 Mai 2017 | ROM, ITALIEN

Seminario: La pluralità religiosa in Indonesia durante gli anni della riforma

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
25 März 2015
PAKISTAN

PAKISTAN: sospesa l'esecuzione di un condannato a morte minorenne

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Speech of Ahmad Al-Tayyeb, Grand Imam of Al Azhar at "East and West: dialogues between civilizations" (Arabic)

alle dokumente