Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
10 Januar 2013 | ROM, ITALIEN

Die Isolation der psychisch Kranken überwinden

An Epiphanie feiern die Gemeinschaft Sant'Egidio und die Mitarbeiter vom Heim Colle Cesarano ein "Familienfest" mit den Kranken

 
druckversion

Der 6. Januar war ein Festtag in der Betreuungseinrichtung für psychisch Kranke "Colle Cesarano". Es ist eine große Einrichtung vor den Toren Roms für ca. 200 Patienten.

Die meisten haben am Essen teilgenommen, das die Freunde der Gemeinschaft Sant'Egidio und die Mitarbeiter der Einrichtung vorbereitet hatten. Die Mitarbeiter haben auch über die Arbeitszeit hinweg mit Zuneigung und Sympathie mitgeholfen und sogar Lieder und Tänze beigetragen.

Es war das erste Festmahl dieser Art, als wäre man in einer Familie.

Die Freundschaft mit den Kranken von Colle Cesarano besteht seit ungefähr einem Jahr. Durch regelmäßige Besuche und verschiedene Ausflüge wurde die Isolation überwunden, die für alle sehr leidvoll ist und noch schlimmere Auswirkungen zeigt, wenn man psychische Probleme hat.

Die Überwindung der Isolation ist nämlich schon eine Therapie. Deshalb steht die "Medizin der Freundschaft" durch die Zusammenarbeit von Sant'Egidio und den Mitarbeitern der Einrichtung erst am Anfang.

 

Fotos


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 Dezember 2016
ROM, ITALIEN

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember - Sant'Egidio eröffnet die Ausstellung "Die Kraft der Jahre"

IT | DE
28 November 2016

Weihnachten naht! Bereiten wir das Festmahl mit den Armen!

IT | ES | DE
18 November 2016
MANAGUA, NICARAGUA

In Managua ziehen Alte und Junge durch die heilige Pforte

IT | ES | DE | CA
16 November 2016
BEIRA, MOZAMBIQUE

Das Jubiläum der Barmherzigkeit in der afrikanischen Peripherie - das Gebet von Sant'Egidio mit den alten Menschen von Nhangau

IT | ES | DE | PT
5 Juli 2016
MOZAMBIQUE

Die "weggeworfenen" alten Menschen von Mosambik bei einer Wallfahrt, von der Einsamkeit zur Barmherzigkeit des Jubiläums

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | HU
27 Juni 2016
PEMBA, MOZAMBIQUE

Ein Volk von Armen und Kranken zieht mit der Gemeinschaft Sant'Egidio durch die heilige Pforte

IT | EN | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
5 Dezember 2016
Corriere della Sera

La chiave sotto una campana di vetro. Misteriose opere di artisti disabili

6 November 2016
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Von Gott berührt

31 Oktober 2016
La Nazione

Giubileo degli anziani e festa di Sant'Abramo in Santissima Annunziata a Firenze

17 Oktober 2016
Il Mattino di Padova

Quella "cultura dello scarto" simbolo della nostra crisi

14 Oktober 2016
Il Mattino di Padova

Sant'Egidio. Giubileo degli anziani al Santo

7 Oktober 2016
ASCA

Comunità di Sant'Egidio: nessuno è vaccinato contro la povertà

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
17 November 2016 | ROM, ITALIEN

Caregiver: consegna dei diplomi del corso promosso da ASL Roma1 e Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Irma, einer alten Frau

alle dokumente
• BÜCHER

La fuerza de los años





Ediciones Sígueme
alle bücher

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri