Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - freunde ... straße - menschen...friedens - kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  


 
druckversion

Gemeinschaft Sant'Egidio
MENSCHEN DES FRIEDENS

Wir sind Männer und Frauen aus der ganzen Welt: Wir gehören unterschiedlichen Völkern, Nationen, ethnischen Gruppierungen, Kulturen und Religionen an.

WIR SIND MENSCHEN DES FRIEDENS

Einige von uns haben ihre Heimatländer aufgrund von Kriegen, Verfolgungen und Diskriminierungen verlassen.
Andere haben ihre Häuser und Familien zurückgelassen, um eine bessere Zukunft zu suchen. 
Wieder andere leben in Ländern des Wohlstands, in denen es weder Hunger noch Krieg gibt.

WIR SIND MENSCHEN DES FRIEDENS

Wir alle haben einen Traum: dass die Völker zusammenleben, damit niemand mehr ein Leben als Fremder führen muss.
Wir wollen eine Bewegung aus unterschiedlichen Menschen sein, in der Verschiedenheit einen Wert darstellt.
Wir wissen, dass Respekt gegenüber dem anderen, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit und gegenseitige Hochachtung kein Traum sind, sondern das Geheimnis bilden, das die Erde rettet, auf der wir leben.

WIR SIND MENSCHEN DES FRIEDENS, DIE GLAUBEN:

- an den Respekt vor jedem Mann und jeder Frau, weil das Leben eines jeden Menschen heilig ist. Jeder ist ein Geschöpf Gottes;
- an die Gewaltlosigkeit, die jeder Waffe überlegen ist und die Fähigkeit besitzt gute Kräfte in jedem Menschen zu wecken;
- daran, dass es richtig und schön zugleich ist, sich dafür einzusetzen, dass alle Menschen dieselben Rechte genießen und vollwertige Bürger in einer gerechteren Welt werden mögen;
- an die Solidarität mit allen Menschen, besonders aber mit den Leidenden und Schwachen;
- an den Frieden, den jeder Mensch in seinem Innersten ersehnt.
Nach diesen Grundsätzen wollen wir leben, mit Gottes Hilfe.
In der Liebe für den Frieden erkennen wir uns alle, ohne Ausnahme, als Brüder und Schwestern und als Kinder eines einzigen Gottes, auch wenn wir der Sprache, Kultur oder Religion nach verschieden sind.

WIR SIND EINE BEWEGUNG VON MENSCHEN DES FRIEDENS

Rom, den 9. Oktober 1999


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 Februar 2016
ROM, ITALIEN

Konferenz USA-Italien über Migration - Integration stärkt die Demokratie und baut eine gemeinsame Kultur auf

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
10 Mai 2014
NEAPEL, ITALIEN

Eine ausgegrenzte Minderheit wird zu "neuen Europäern" - eine Tagung über Jerry Masslo und die Vorschläge von Sant'Egidio zur Immigration

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
14 November 2011

Im Auditorium Antonianum in Rom fand am 13. November die Eröffnung des neuen Schuljahrs der Schule für italienische Sprache und Kultur und die Zeugnisverleihung statt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
7 Juli 2011

Caserta (Italien): Zeugnisübergabe in der Schule für italienische Sprache und Kultur

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Juni 2011

Padua (Italien): Sterben auf dem Weg der Hoffnung - Namen und Geschichten von Migranten, die auf den Wegen nach Europa ums Leben kamen, bei der Gebetswache in San Luca

IT | DE | FR | NL | RU
17 Juni 2011

"Sterben auf dem Weg der Hoffnung": Namen und Geschichten von Flüchtlingen, die auf den Reisen nach Europa gestorben sind. Gebetswache zu ihrem Gedenken in Santa Maria in Trastevere

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
all news
• DRUCKEN
9 März 2014
Famiglia Cristiana

La sfida del nostro paese il futuro dell'italia si costruisce tra i banchi

22 Januar 2017
Avvenire - Ed. Lazio Sette

«L'integrazione, interesse di tutti»

4 Februar 2016
Avvenire

Immigrazione, agenzia europea sul modello Usa

16 Januar 2016
ASCA

Sant'Egidio: riscoprire il valore dell'immigrazione

14 Januar 2016
ANSA med

First EU cultural mediation course in Perugia

17 Dezember 2015
Radio France International

Sant'Egidio crée des corridors humanitaires avec le Maroc et le Liban

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
19 Oktober 2017 | GENOA, ITALIEN

Un prete nel mirino dei narcos. Incontro con Alejandro Solalinde, difensore dei diritti dei migranti in Messico

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE
Comunità di Sant'Egidio

Cinque proposte sull’immigrazione

Appello al Parlamento ungherese sui profughi e i minori richiedenti asilo

Corso di Alta Formazione professionale per Mediatori europei per l’intercultura e la coesione sociale

Omelia di S.E. Card. Antonio Maria Vegliò alla preghiera "Morire di Speranza". Lampedusa 3 ottobre 2014

Omelia di S.E. Card. Vegliò durante la preghiera "Morire di speranza"

Nomi e storie delle persone ricordate durante la preghiera "Morire di speranza". Roma 22 giugno 2014

alle dokumente

FOTOS

1339 besuche

1308 besuche

1252 besuche

1320 besuche

1304 besuche
alle verwandten medien