Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - freunde ...ängniss - solidari...efangene kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Solidarität und Freundschaft in Gefängnissen von Kamerun. Große Feste in Garoua, Douala und Maroua bei der Verteilung von Matratzen an Gefangene


 
druckversion

Solidarität und Freundschaft in Gefängnissen von Kamerun. Große Feste in Garoua, Douala und Maroua bei der Verteilung von Matratzen an Gefangene
2. März 2011

Die Lebensbedingungen in den Gefängnissen von Kamerun sind wie in vielen afrikanischen Ländern sehr hart. Seit Jahren besucht die Gemeinschaft Sant'Egidio regelmäßig jede Woche die Gefangenen in den Gefängnissen in den Städten Garoua, Douala und Maroua. Sorge um die Gesundheit, die Kleidung und das Essen sind Gesten der Menschlichkeit, die die Freunde der Gemeinschaft von diesen Orten von Schmerz und Leid nicht vergessen.

Durch die Freundschaft mit den Gefangenen und die Aufmerksamkeit für ihre Lage konnten die Probleme verstanden werden und auf einfache aber wirksame Weise Hilfe geleistet werden, wie in den vergangenen Tagen in den Gefängnissen von Garoua, Maroua und Douala, wo im Beisein von religiösen und zivilen Vertretern Hunderte Matratzen an Gefangene verteilt wurden.

Es war eine große Freude! Die Gefangenen brachten sie durch traditionelle Tänze zum Ausdruck und widmeten der Gemeinschaft ein besonderes Lied. Der Gefängnisdirektor von Garoua dankte der Gemeinschaft Sant'Egidio in seiner Rede für den Einsatz zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Gefangenen.

Ein Vertreter der Gefangenen aus dem Gefängnis von Maroua sagte: "Ich danke der Gemeinschaft für ihre Freundschaft zu uns; das schenkt uns Vertrauen und tröstet uns. Eure Geste geht uns zu Herzen, und wir sind unendlich dankbar". 

Im zentralen Gefängnis von Douala, in dem viele auf dem Boden oder im Freien schlafen, war die Freude der Gefangenen riesig. Die bedürftigsten Gefangenen bekamen neue Matratzen, vor allem in der Krankenabteilung und im medizinischen Zentrum des Gefängnisses. In diesem Gefängnis konnten durch die Bemühungen der Gemeinschaft im Februar auch fünf Gefangene befreit werden.

 

Einige Bilder aus dem Gefängnis von Garoua
              
     
   

 

Einige Bilder aus dem Gefängnis von Maroua

 

 

Einige Bilder aus dem Gefängnis von Douala

 
     


RELATED NEWS
1 Juni 2011

Kamerun: Hilfen zur Humanisierung der Gefängnisse ausgeweitet

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
28 April 2011

Humanisierung der Gefängnisse von Haiti bis Afrika, die Gemeinschaft verstärkt ihren Einsatz in den Gefängnissen und verändert das Leben

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
3 April 2011

Humanisierung der Gefängnisse - Ausbildungszentrum und Modernisierung der Krankenabteilung im Gefängnis von Yaoundé in Kamerun

IT | ES | DE | FR | CA | NL
11 August 2010

Besuch in afrikanischen Gefängnissen - 2: Solidarität als Kontrast zur problematischen Regenzeit in Douala, Kamerun

IT | ES | DE | FR | CA | NL
8 Juni 2010

Kamerun: Der Einsatz der Gemeinschaft zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Gefängnissen von Garoua und Maroua

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
24 September 2017
Notizie Italia News
Giovani stranieri in carcere
23 September 2017
L'Osservatore Romano
Solitudine e riscatto nel carcere - Corsa verso il mare
21 August 2017
Roma
Vita e morte nei racconti dì Mattone
26 Juli 2017
Roma
La Comunità di Sant'Egidio porta in carcere musica e gelato
26 Juli 2017
Roma
Alla ricerca della dignità perduta
alle presse-

FOTOS

138 besuche

167 besuche

131 besuche

165 besuche

120 besuche
alle verwandten medien