Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - kinder u...endliche - schulen des friedens - neapel (...nbogens" kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Neapel (Italien): "Wir schaffen Frieden" in Scampia mit dem "Land des Regenbogens"


 
druckversion

Neapel (Italien): "Wir schaffen Frieden" in Scampia mit dem "Land des Regenbogens"
7. Juni 2011

In Neapel wurde das traditionelle Fest zum Schuljahresabschluss der Schule des Friedens aus Anlass des 150. Jahrestages der Einheit Italiens "groß" gefeiert: Es gab Führungen, Partnerschaften, Feste …

In Scampia, einem Stadtviertel am Rande von Neapel, das wegen seiner vielen Probleme bekannt ist, in dem sich Sant'Egidio jedoch sehr engagiert, wurden an drei Tagen spielerische und erzieherische Aktivitäten im Bereich der Schule des Friedens zum Thema "wir schaffen Frieden" organisiert.
 
Die Feier der Einheit Italiens wurde so für viele Kinder zu einer Gelegenheit der Begegnung und Freundschaft. Mit Hilfe der Jugend für den Frieden konnten sie sich besser kennen lernen und erleben, dass sie alle unabhängig von ihrer Herkunft, ob Italiener, Ausländer oder Roma, Neapolitaner und Italiener sind und dass ihre Unterschiede Teil einer Geschichte und einer gemeinsamen Zukunft sind.

BRÜDER ITALIENS … IM LAND DES REGENSBOGENS - so lautete der Titel der Veranstaltung mit verschiedenen Aktivitäten, Spielen, Mahlzeiten und Festen vom 2. bis 4. Juni, an der viele größere und kleinere Freunde teilnahmen. 

Diese Erfahrung der Freundschaft und gegenseitigen Begegnung hat allen Freude bereitet und den Wunsch auf ein Wiedersehen geweckt: "Kommst du auch mit ins Sommerlager?" - so lautete die häufigste Frage der Kinder an ihre jungen Freunde. Auch die Jugendlichen für den Frieden sprachen einmütig in ihren Kommentaren davon, dass "die Kinder zwar gerade erst gegangen sind und sie sie schon vermissen".

Auf den Außenwänden der Schule des Frieden kann man jetzt den großen Schriftzug lesen: "Neapel, eine Stadt für alle". Das ist möglich, man konnte es an diesen Tagen erleben. Es ist für alle ein Versprechen und eine Verpflichtung.

Kinder und Jugendliche

MEDIENGALERIE

RELATED NEWS
20 November 2016

Internationaler Tag der Kinderrechte: Sant'Egidio an der Seite der Kinder


Die Schulen des Friedens, das BRAVO!-Programm, die Ernährungszentren, das DREAM-Programm - Wege der Gemeinschaft, um die Rechte der Kleinen zu schützen. Einige Geschichten
IT | ES | DE | PT | HU
16 November 2016
ADJUMANI, UGANDA

Viele Neuigkeiten in diesem Schuljahr für die Flüchtlingskinder der School of Peace in Nyumanzi


Neue Klassen, Ernährungshilfe und viele Projekte für die Grundschule der Gemeinschaft Sant’Egidio im Flüchtlingslager in der Nähe von Adjumani in Norduganda
IT | EN | ES | DE | PT | ID
9 Oktober 2016
BERLIN, DEUTSCHLAND

No More Walls - 10 Jahre Schule des Friedens in Berlin


Stadtviertelfest in Neukölln für eine Kultur des Zusammenlebens
IT | ES | DE | FR
5 Oktober 2016

Der 5. Oktober ist World Teacher's Day - alle in die Schule… des Friedens!


Ein Dank an alle, die unentgeltlich und ehrenamtlich für die Kinder überall auf der Welt Schulen organisieren. Das Video von der Schule des Friedens in Antwerpen
IT | EN | ES | DE | PT | RU | ID | HU
5 Oktober 2016
MOHALES HOEK, LESOTHO

Auch in Lesotho, dem kleinen Land im Süden Afrikas, wird in der Schule des Friedens gelernt

IT | ES | DE | FR | PT
23 August 2016
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Mit dne Freunden aus Barcelona und Livorno entdecken die Kinder von Matola ihre Stadt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
28 Oktober 2016
Sette: Magazine del Corriere della Sera
Andrea Riccardi. Il paradosso della Chiesa di Francia
5 Oktober 2016
Avvenire
Marco Impagliazzo: Nel tempo del noi
9 September 2016
La Nazione
«Soltanto la cultura ci salverà»: la speranza di Andrea Riccardi
9 September 2016
Popoli e Missione
William Quijano: Nel paese degli scontri un giovane coltiva l’arte dell’incontro
22 August 2016
La Stampa
Andrea Riccardi: "Pagare per la cittadinanza europea questa è la peggior globalizzazione"
alle presse-

FOTOS

984 besuche

1078 besuche

1007 besuche

811 besuche

980 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri