Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
27 März 2009

Der Präsident von Zypern besucht die Gemeinschaft Sant’Egidio. Eine Gelegenheit, um seine Unterstützung für das DREAM-Programm zu zeigen und eine Auszeichnung an Andrea Riccardi zu überreichen

 
druckversion

Mons. Vincenzo Paglia, Demetris Christofias (Presidente della Repubblica di Cipro), Elsi Christofia, Andrea Riccardi (fondatore della Comunità di Sant'Egidio)

Im Rahmen seines Rombesuchs zum Treffen mit Papst Benedikt XVI. hat der Präsident der Republik Zypern, Demetris Christofias, in Begleitung seiner Frau Elsi Christofia die Gemeinschaft Sant'Egidio besucht.

Der Präsident besuchte die
Mensa, wo er nach der Besichtigung der verschiedenen Aktivitäten eine Gruppe von Immigranten der Bewegung "Menschen des Friedens" von der Gemeinschaft Sant'Egidio traf. Anschließend besuchte er den Sitz der Gemeinschaft auf der Piazza S.Egidio und traf die Verantwortlichen der Gemeinschaft. Insbesondere kam es zu einem Gespräch mit Andrea Riccardi, dem Gründer der Gemeinschaft, dem er das Große Kreuz des Verdienstordens der Republik Zypern verlieh.

Während des Besuchs unterzeichnete Christofias eine Vereinbarung zwischen der Republik Zypern und der Gemeinschaft Sant'Egidio über die wirtschaftliche Unterstützung des DREAM-Programms – zur Behandlung von AIDS in Afrika - in Malawi und Guinea Conakry für das Jahr 2010.

Der Präsident und die zypriotische Delegation nahmen auch an einem Abendessen zu ihren Ehren im Sitz der Gemeinschaft teil.


Die Beziehungen zwischen der Republik Zypern, seinem Präsidenten und der Gemeinschaft Sant'Egidio wurden im Jahr 2008 durch das große
Internationale Friedensgebetstreffen "Die Zivilisation des Friedens - Religionen und Kulturen im Dialog" gefestigt, das vom 15. bis 18. November auf der Insel stattfand.

 

Bilder
 
   
   
   


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
24 Oktober 2011

Der Geist von Assisi: 25 Jahre Friedensgebet

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
24 Juli 2010

Barcelona, 3.- 5 Oktober 2010 - Internationales Friedensgebetstreffen: "Zusammenleben in Krisenzeiten. Familie von Völkern, Familie Gottes".

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
20 Juli 2016

Die Weltreligionen kehren nach Assisi zurück, um auf den Durst der Völker nach Frieden hinzuweisen

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
6 September 2017

Warum findet #stradedipace (das Treffen Wege des Friedens) in Münster-Osnabrück statt? Infos zur europäischen Geschichte

IT | DE
20 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Caritativer Einsatz in den verschiedenen Religionen. Dialogabend im Geist in Assisi

IT | DE
5 Dezember 2011

Der Spielzeugmarkt 2012 der Bewegung "Das Land des Regenbogens"

IT | ES | DE | FR | CA
all news
• DRUCKEN
11 November 2016
Radio Vaticana

Aids in Africa: premiato progetto Dream di Sant'Egidio

10 November 2016
Vatican Insider

Aids, il Premio “Antonio Feltrinelli” dell’Accademia dei Lincei al programma DREAM di S.Egidio

2 August 2016
Avvenire

Musulmani a Messa, abbraccio di svolta. In cammino di pace da credenti. Con pazienza e sapienza

20 Juli 2017
SIR

Dialogo tra religioni: Comunità di Sant’Egidio, a settembre in Germania l’incontro “Strade di pace”

29 Juni 2017
Westflische Nachrichten

Merkel kommt zum Weltfriedenstreffen nach Münster

28 November 2016
FarodiRoma

La preghiera per la pace da Wojtyla a Bergoglio in un libro di Paolo Fucili

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
14 Oktober 2017 | SAN SALVADOR, EL SALVADOR

Caminos de Paz: oración por la paz en el espíritu de Asís en El Salvador

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente